Einloggen

Lions aus Arnsberg und Sundern unterstützen Flutopfer

Über 28.000 Euro für die Flutopfer Lions aus Arnsberg und Sundern unterstützen Flutopfer

Danksagung aus dem Ahrtal
Danksagung aus dem Ahrtal | Foto Privat

Verglichen mit der Region Ahrweiler, waren die Schäden in Sundern glücklicherweise  jedoch weniger dramatisch. Durch berufliche Kontakte in die Region Ahrweiler wurde unser Präsident Ulli Scheele auf die katastrophale Lage in Ahrweiler aufmerksam. Er berichtete von einem Telefongespräch mit einer Berufskollegin von riesigen Zerstörungen im Ahrtal, von vielen Familien, die alles verloren haben und durch ihre persönliche Situation vor Ort traumatisiert waren. 

Hilfe für Flutopfer im Ahrtal

Die Berichte der Zerstörung im Raum Ahrweiler aber auch in unserer Region haben große Betroffenheit ausgelöst und so hat unser Präsident spontan die Initiative ergriffen und das Projekt Fluthilfe initiiert und zum Spenden im Club aufgerufen. Obwohl viele Lions sich selbst schon vor Ort und in Ahrweiler engagiert haben, zeigten sie sich überaus hilfsbereit. Innerhalb von 10 Tagen wurden über 10.000 Euro gesammelt.

Zeitgleich wurde ein Antrag auf Soforthilfe aus dem Lions-Hochwasser-Fonds für 10 besonders betroffene Familien im Raum Ahrweiler gestellt und mit 17.700 Euro bewilligt.  Nun konnte  unser Club 10 Familien im Raum Ahrweiler, die nachweislich schwer vom Hochwasser betroffen waren, mit jeweils 2.300 Euro Soforthilfe unterstützen, damit diese sich zumindest das Allernotwendigste leisten können.


Die Fotos zeigen beispielhaft die schreckliche Realität für die 10 Familien vor Ort in Ahrweiler. Das Entsetzen über die Ereignisse und das Mitgefühl mit den Opfern und ihren Familien lässt sich noch immer nur schwer in Worte fassen.

Nachdem unsere Soforthilfen die betroffenen Familien erreicht hatten, schrieben sie unserem Club und sendeten einige Fotos:   

  • Liebe LIONS, wir sind überwältigt und bekommen die richtigen Worte nicht zusammengefasst! Jeder Einzelne von uns ist unfassbar dankbar und zutiefst berührt, denn auch ihr gebt uns mehr Mut, Kraft und vor allem einen weiteren Hoffnungsschimmer, welchen jeder von uns mehr als nötig hat! Um aber auch unsere Wertschätzung zu zeigen, werden wir nochmals auf euch LIONS zukommen.Es ist so schön zu sehen, wie der Lions Clubs Arnsberg-Sundern hinter uns steht und ein wenig mehr Farbe in unsere zur Zeit graue Welt bringt!VON GANZEM HERZEN EIN RIESEN DANKE FÜR ALLES!!! Liebe Grüße aus dem Ahrtal, Aylin T.

  • Es berührt mich wirklich sehr, eure Unterstützung kam wie gerufen und ist ein Geschenk der Engel gewesen. In der einen Minute hat man die Tränen in den Augen gehabt, wie man es die nächsten Wochen schaffen soll und in der anderen Minute hat man die Tränen in den Augen, weil "Fremde" Dir plötzlich einen Hoffnungsschimmer geben" -Familie H., Laura R.

  • "Ich weiß gar nicht, wie ich mich bedanken soll. Es ist eine ehrenhafte Aktion, Menschen ohne zu überlegen zu helfen mit solch einem Betrag! Das ist mehr als eine Spende, das bedeutet momentan alles! Danke, dass es euch gibt Lions Club Arnsberg!" - Noah J.

  • "Unser kleiner Maxim und wir bedanken uns vom ganzen Herzen!!! Durch eure Unterstützung kann unser kleiner Sonnenschein sich über das ein oder andere freuen! Das ist das Wichtigste für uns. Danke ️" - Familie A.

  • "Ich bin überwältigt! Ich weiss nicht, wo ich anfangen soll! Lieber Lions Club, danke danke, danke für so viel Unterstützung, Fürsorge und Anteilnahme! Ihre Unterstützung werde ich in mein neues Reich investieren, und mich immer an Sie und an Ihr gutes Herz erinnern!" - Aylin

  • "Lieber Lions Club Arnsberg, wir danken euch vom ganzen Herzen für euren Beitrag 💛 es ist so schön zu sehen, dass Sie uns helfen, obwohl wir fremd sind! Mein Freund und ich freuen uns Ihre Spende für unsere neue Wohnung ausgeben zu können! Man sieht so langsam Licht am Ende des Tunnels! Danke für alles!" -Katrin H. 

Hilfe für Flutopfer in Sundern

Aber auch in unserer Region - im Raum Sundern- wurden zwei Familien, die vom Hochwasser mehrmals betroffen waren, mit über 5000 Euro unterstützt.

Unter dem Motto „We serve“ helfen Lions des LC Arnsberg-Sundern mit Hilfe der Stiftung der deutschen Lions ehrenamtlich dort, wo unmittelbar Unterstützung gebraucht wird.

Egon Kämmerer, Projektleiter "Fluthilfe" des LC Arnsberg-Sundern


Danksagungen so berührend wie die Schicksale dahinter. Fotos Privat