• Anmelden

    Gemeinsam für die gute Sache

    Der erste symbolische Scheck belief sich auf 4711 Euro, der Reinerlös des Konzertes von „Noise and Voice“ und den „Pauerländern“, unterstützt von der Tanzsportgruppe „Linedance“ des TV Arnsberg. Der Motorsportclub AMC hatte 100 Euro beigesteuert. Damit das Konzert im Muffrikaner Schützenheim stattfinden konnte, hatte der Stammtisch der „Vereinigten Kalkwerke von 1897“ für den richtigen Rahmen gesorgt und die vielen Gäste bewirtet. Die zweite Spende in Höhe von 12.000 Euro, der Erlös der Adventskalenderaktion 2015 des Lions Clubs Arnsberg-Sundern, übergaben nun die Lions Dr. Volker Daldrup, Heinfried Lichte und Egon Kämmerer an den Vorsitzenden des Vorstandes der Hospizstiftung Dr. Wilhelm Geldmacher und seinem Vorstandskollegen Franz Eggenstein. Mit dem Erlös der Kalenderaktion konnten die Lions auch die Preisträger der Jugendsozialpreise, die Gewinnerin des Lions-Musikpreises Dorothee Appelhans und das Theatron Theater unterstützen.