• Anmelden

    Leos und Lions sammeln für Opfer des Taifuns Haiyan

    Verkaufssituation auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt.

    Unterstützung beim Verkauf von schmackhaftem Weihnachtsgebäck für den guten Zweck erhielten die Arnsberger Leos durch zahlreiche Mitglieder des Lions Club Arnsberg - Sundern. Die Arnsberger Lions hatten sich frühzeitig zur Unterstützung der gemeinsamen „Weihnachtsmarkt-Activity“ bereit erklärt, die dieses Jahr bereits zum dritten Mal stattfand. Die diesjährige Spende geht an die Opfer des Taifuns Haiyan auf die Philippinen. Der Lions Club Arnsberg-Sundern hatte im Vorfeld der gemeinsamen „Activity“ zugesichert, den erzielten Erlös durch den Verkauf von Weihnachtsgebäck zu verdoppeln. 1.742,83 € können so über das Hilfswerk der deutschen Lions e.V. an die Taifun-Opfer gespendet werden.  „Unsere Hütte auf dem Weihnachtsmarkt  war eine tolle Möglichkeit, den Arnsberger Leo Club vorzustellen. Gleichzeitig konnten wir einen hohen Erlös durch den Verkauf von Weihnachtsgebäck für die Opfer des Taifuns erzielen. Ich bin begeistert, wie hoch die Spendenbereitschaft und positiv die Resonanz auf unsere Activity war!“, weiß Club-Präsidentin Selina Manz.

    Der Leo Club Arnsberg  bedankt sich herzlichst bei allen Käufern, den zahlreichen Spendern, den fleißigen Helfern vom Lions Club Arnsberg-Sundern und dem Verkehrsverein Arnsberg für seine Unterstützung und wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2013.