Lions Club spendet 12.000 Euro an Hospiz Raphael

Scheckübergabe im Hospiz: v.l. Detlef Lins, Dr. Wilhelm Geldmacher und Egon Kämmerer

„Wir freuen uns, dass der Lions Club Arnsberg-Sundern dazu beitragen kann, das große soziale Engagement der Hospizbewegung in Arnsberg und Sundern durch eine Spende von 12.000 Euro zu stärken“, so Lins. Damit leiste der Club erneut einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung des ambulanten Hospizdienstes Sternenweg sowie des stationären Hospiz Raphael, betonte Dr. Geldmacher.

Mit dem Erlös der Adventskalenderaktion 2018 in Höhe von ca. 23.000 Euro werden zeitnah noch weitere Organisationen wie Arnsberger Tafel sowie Jugendprojekte in der Region unterstützt. Der Lions Club hat in den letzten Jahren eine Vielzahl gemeinnütziger Projekte auf örtlicher, regionaler und internationaler Ebene unterstützt. Allein 2018 flossen über 39.000 Euro in verschiedene Projekte.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​Sauerlandkurier am 25.05.2019:​​​​​​​