Einloggen

2005/2006 Medal of Merit für Frau Prof. Schipanski

2005/2006 Medal of Merit für Frau Prof. Schipanski

Clubvorstand

  • Präsident: Hagen Onistschenko
  • Vizepräsident: Dr. Horst Hansch
  • Sekretär: Matthias Höring
  • Schatzmeister: Dr. Ralph Mikolaschek
  • Clubmaster: Norbert Wagner
  • Webmaster Prof. Vesko Detschew

Neue Mitglieder

  • Dr. Stefan Mohr

Aktivity

  • Juli 2005: Joachim König , Herausgeber des Arnstädter Stadtecho: Vorstellung des Buches „Zeugnisse“ - Dokumentation der geschichtlichen Ereignisse im Jonastal von 1933 bis 1945.
  • August 2005: 2. Flugtag auf dem Flugplatz Pennewitz
  • September 2005: LF Prof. Diethard Müller - Vortrag über Überaktivitäten bei Erwachsenen und Jugendlichen
  • September 2005: 10 Jahresfeier und Treffen mit dem Siegburger Partner Club . Wanderung zur Mühlburg. Abends Besuch im Erfurter Kabarett zur Arche
  • November 2005: Vortrag von LF Prof. Barthel - Wasserknappheit im Nahen Osten - ein möglicher Grund für einen nächsten Krieg
  • November 2005: Benefizkonzert in der Bachkirche in Arnstadt mit dem Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr. Über 6000 € wurden eingenommen. Zahlreiche prominente Gäste (Bürgermeister von Arnstadt u.v.a.) waren anwesend
  • Dezember 2005: Weihnachts-Benefizkonzert in der Taufkirche J. S .Bachs in Dornheim mit der Musikschule Arnstadt/Ilmenau
  • Dezember 2005: Besuch des Distrikt Gouverneurs Georg Kuropka mit einem Vortrag über Aktivitäten der Lions Clubs in unserem Distrikt
  • Januar 2006: Traditionelles Neujahressen im Ilmenauer Teichcafe.
  • Februar 2006: Besuch von Frau Prof. Dagmar Schipanski in Ilmenau. Vortrag über die Deutsche Krebshilfe e.V.
  • März 2006: Wahl des neuen Vorstandes
  • April 2006: Herr Friedrich hielt einen Vortrag über seine Expedition zum Nordpol.
  • Mai 2006: Benefizkonzert mit dem Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr in der Jakobuskirche in Ilmenau
  • Mai 2006: Vortrag von LF Henning Buch über das Wesen der Freimaurer.
  • Juni 2006: LF Dr. Mohr hält einen Vortrag über die Erfahrungen während seiner Mission im afrikanischen Malawi

Spenden:

  • 750 Euro an Kreissportbund
  • 500 Euro an Tennisclub Geraberg
  • 250 Euro an Stadt Ilmenau
  • 1500 Euro an Mediclowns Marienstift
  • 200 Euro an Rodelclub Ilmenau
  • 500 Euro an Schwimmverein Arnstadt
  • 500 Euro an Musikschule Arnstadt
  • 1000 Euro für Mais für Kinder in Malawi
  • 3000 Euro an die Kinderkrebshilfe
  • 500 Euro an Schachverein Stadtilm
  • 500 Euro an Kinderkrebshilfe Erfurt