Anmelden

Lions Quest

Lions-Quest

Seit vielen Jahren unterstützen wir im Rahmen des Projektes Lions-Quest die Weiterbildung von Lehrern.  Ziel von Lions-Quest ist es, Kinder durch die Förderung sozialer Kompetenzen beim Erwachsen-Werden zu unterstützen.

Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen wissen, daß es nicht (mehr) genügt, sich im Unterricht auf die Vermittlung von Fachwissen zu beschränken. Ob sie es wollen oder nicht, sie sind heute als Erzieher in einer Weise gefordert, auf die ihre Lehrerausbildung kaum oder gar nicht eingegangen ist. Punktuelle Aktivitäten und "Krisensitzungen" mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer reichen oft nicht aus, um Schülerinnen und Schüler in ihren sozialen Kompetenzen und in der
Entwicklung ihrer Persönlichkeit nachhaltig zu fördern. Hier will und kann das Lions-Quest Programm "Erwachsen werden" wirksame Hilfe für die Unterrichtspraxis anbieten.

Lions-Quest ist 1984 entstanden als eine vertraglich vereinbarte Kooperation zwischen Lions Clubs International, der größten weltweiten Service-Organisation mit ca. 1,5 Millionen Mitgliedern in 193 Ländern, und Quest International, einer in den USA beheimateten gemeinnützigen Stiftung (non profit organization). Quest International entwickelte seit 1974 Programme und Materialien, die einer positiven Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen dienen und ihnen helfen, Lebensfertigkeiten ("Life Skills") wie Selbstvertrauen, Lebensfreude, Beziehungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement aufzubauen und zu festigen. Lions Clubs International informiert seine Mitglieder und die Öffentlichkeit über diese Programme und fördert ihre Einführung und Umsetzung in der Schule durch Finanzierung der Teilnahme von Lehrkräften an den Seminaren und oftauch durch die Übernahme der Kostenfür Unterrichtsmaterialien als Vor-Ort-Activity der Lions Clubs.

Ziele von Lions-Quest "Erwachsen werden" und Umsetzung in der Schule

Die Förderung sozialer Kompetenzen junger Menschen in der Schule steht im Mittelpunkt von „Erwachsen werden“. Das Programm will die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, ihr Selbstvertrauen und ihre kommunikative Kompetenz zu stärken, Kontakte und Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, Konflikt- und Risikosituationen in ihrem Alltagzu begegnen und für Probleme, die gerade die Pubertät gehäuft mit sich bringt, konstruktiveLösungen zu finden. Gleichzeitig möchte es ihnen beim Aufbau eines eigenen Wertesystems helfen.

Sollten Sie eine Schule in unserem Bereich kennen, die Interesse an Lions-Quest hat, wenden Sie sich gerne an uns.