Einloggen

Frühlingsmatinee: „Klezmer- Musik mit Sher on a Shier“

Zugunsten des Trägervereins Stationäres Hospizes Rhein-Lahn Frühlingsmatinee: „Klezmer- Musik mit Sher on a Shier“

Am 15. April fand die diesjährige Frühjahrsmatinée des Lions Club Bad Ems in der Brunnenhalle in Häckers Kurhotel statt. Eingeladen war mit "Sher on a Shier" eine auch international bekannte Klezmergruppe. Klezmer, diese Musik des osteuropäischen Judentums, die auf Festen gespielt wurde, auf Hochzeiten, aber auch auf Beerdigungen ist eine traditionelle Musik, die durch Hören und Spielen weitergegeben wurde. Dementsprechend gibt es kaum Notenschriften, jeder Künstler interpretiert(e) die Melodien auf seine ganz eigene Art und Weise.

Dies taten auch die drei Musikerinnen, Sabine Döll im Bass und an den Flöten, Anja Günther an der Klarinette, Paula Sell am Akkordeon sowie Johannes Paul Gräßer mit seiner Geige, und zwar so gekonnt, daß das Publikum mit ihren Liedern zwischen ausgelassener Fröhlichkeit und abgrundtiefer Traurigkeit hin und her gerissen wurde. Sher on a Shier, der nicht enden wollende Tanz, hatten ihr Publikum schnell im Griff und die Zeit verging rasend schnell. Die vier Künstler wurden am Ende des Konzerts, nach zwei Zugaben mit Standing Ovations verabschiedet, man hätte ihnen noch viel länger zuhören können....

Wir danken dem Lions Club Bad Ems, der dieses Konzert zugunsten des Trägervereins Stationäres Hospiz veranstaltet hat. Dem Verein konnte nach Abzug aller Unkosten eine Spendensumme von rund 2000 Euro übergeben werden!