Zum Inhalt wechseln

 

Jugendstil als markantes Merkmal.

Wer durch Bad Nauheim geht, trifft sie fast überall an: Kunst und Kultur sind allgegenwärtig. Das liegt vor allem natürlich an dem geschichtsträchtigen Hintergrund, den die Stadt rund um das Thema Jugendstil hat.

Auch wenn wir Sie hier nicht mit alten Zahlen und Daten langweilen wollen, so soll an dieser Stelle doch wenigstens der fortschrittliche und kunstbegeisterte Großherzog Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt erwähnt werden: Ihm verdanken es die Bad Nauheimer, dass sie über weltweit einzigartige Jugendstilanlagen verfügen. Allen voran ist da ganz sicher der Sprudelhof zu nennen mit seinen phantastisch schönen Wandelhallen, Wartesälen und Innenhöfen in den Badehäusern. Insbesondere in den Sommermonaten können Sie hier herrliche Abende erleben, sei es beim Weinfest, bei Jazzfestivals oder auch Kleinkunstdarbietungen aller Art - für ein stilvolles Event ist der Sprudelhof immer zu haben! Im Badehaus 2 ist übrigens das TAF (Theater Alte Feuerwache) zuhause, eine Laien-Bühne auf höchstem Niveau.