Bargteheider Stadtmusikanten

Im Netzwerk „Bargteheider Stadtmusikanten“ haben sich Institutionen für frühe kindliche Bildung zusammengeschlossen mit der primären Zielsetzung, allen Kindern gleich welcher Herkunft Zugang zu und Umgang mit Musik zu ermöglichen.

Dabei ist es den Bargteheider Stadtmusikanten ein besonderes Anliegen, Kinder aus lebensbenachteiligten Verhältnissen durch spezielle Musikangebote zu fördern.

Voraussetzung für den Erfolg der Maßnahmen für diese Kinder ist unbedingt ein längerfristiges, kontinuierliches Angebot, was allerdings  auch eine kontinuierliche Finanzierung erfordert, die nur geleistet werden kann, wenn Zuwendungen diese Projekte finanziell absichern.

Der Förderverein des Lions Club Bargteheide unterstützt mit seiner Förderung nachhaltig den Instrumentalunterricht für Kinder aus Familien, die finanziell einen solchen Unterricht nicht  tragen können.

http://www.bargteheider-stadtmusikanten.de/

Musik und ihre Instrumente - hören, anfassen, begeistern

Das Musische Forum Bargteheide e. V. führt unter der Leitung von Ivan Neykov im Schuljahr 2019/20 zum 5. Mal für die Zweitklässler aller Bargteheider Grundschulen das Projekt „Musik und ihre Instrumente - Hören, anfassen, begeistern“ durch.

Es macht die Kinder in einem halbjährigen Lernprogramm im Musikunterricht vertraut mit den einzelnen Musikinstrumenten eines Orchesters, ihrer Funktion, ihrem Klang, mit dem Zusammenspiel des Apparats. Bei einem Instrumentenkarussell können die Schüler Instrumente ausprobieren und sollen animiert werden, selbst ein Instrument zu erlernen. Das Profi-Abschlußkonzert bringt die „9. Sinfonie der Tiere“, in Anlehnung an Beethovens Neunte, unterlegt mit einer kurzweiligen Geschichte, wie es zum Orchester der Tiere kommt.

Der Förderverein des Lions Club Bargteheide unterstützt mit seiner Förderung dieses  besondere, in der Region einmalige, außergewöhnliche Projekt.

https://www.musischesforum-bargteheide.de/