Anmelden

Typisierungsaktion 2013

Große Freude herrschte bei SMV und Schulleitung über einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro, den der Nikolaus gestern in Gestalt von LIONS-Präsident Dr. Johannes Preis dem Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium überbrachte.

Am letzten Samstag (wir berichteten) hatte die sehr engagierte SMV der Schule mit ihren Verbindungslehrern StD Josef Vogl, StRin Lisa Scharf und StRin Simone Seifert eine Typisierungsaktion für einen an Leukämie erkrankten Mitschüler und einen weiteren akut erkrankten Landkreisbürger in vorbildlicher Weise organisiert, bei der sich überraschend 650 Personen typisieren ließen, vor allem auch viele junge Leute. Da jedoch jede Typisierung ca. 40 Euro kostet, klaffte trotz Spendenbereitschaft von hiesigen Firmen, Institutionen und der die Veranstaltung durchführenden „Aktion Knochenmarkspende Bayern“ (AKB) eine große Finanzierungslücke.

StD Christian Nowotny, Mitglied der Schulleitung und LIONS-Clubsekretär, vermittelte und der Club, der unter seinem Motto „We serve“ (Wir dienen) von Anfang an der SMV großzügige Unterstützung der Aktion zugesagt hatte (u. a. die Einnahmen aus dem Verkauf des LIONS-Adventskalenders), legte noch eins drauf und stellte nicht nur die Ärzte im LIONS-Club zur Verfügung bzw. organisierte weiteres medizinisches Personal, sondern spendete die Summe von 10.000 Euro für die Typisierungsaktion als Akt der Menschlichkeit.

„Als LIONS-Club, der ja auch die Unterstützung der Jugend in vielfältiger Weise zum Thema hat, waren wir restlos davon begeistert, wie sich die jungen Menschen am Fraunhofer-Gymnasium für ihren Mitschüler engagiert haben und wie toll alles organisiert wurde. Dass sich so viele Menschen typisieren ließen, haben wir zunächst nicht erwartet, aber wir freuen uns mit allen über diesen großartigen Erfolg und unterstützen sehr gern diese gute Sache mit einer großen Summe. Wir hoffen, dass dadurch möglichst vielen Kranken geholfen werden kann, vor allem deshalb, weil die Daten der jungen Typisierungswilligen ja für lange Zeit zur Verfügung stehen werden.“, meinte Dr. Preis bei der gestrigen Scheckübergabe.

Auch Schulleiter OStD Dr. Hubert Balk zeigte sich überrascht von der großherzigen Unterstützung des LIONS-Clubs, durch die die Typisierungsaktion nunmehr finanziell abgesichert ist, und bedankte sich im Namen aller Verantwortlichen bei Präsident Dr. Preis.