Anmelden
Franz Lederer übernimmt am 1. Juli die Präsidentschaft von Sabine Scharnagl

Franz Lederer übernimmt am 1. Juli die Präsidentschaft von Sabine Scharnagl

Foto: Lions Club Beilngries

In der Frühjahrs-Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des Lions Club Beilngries ihre Führungsmannschaft für das Lions-Jahr 2019/20. Franz Lederer wird am 1. Juli 2019 die Präsidentschaft für ein Jahr von Sabine Scharnagl übernehmen. Doris Fleischmann wird als 1. Vizepräsidentin amtieren und Thomas Pöppl als 2. Vizepräsident. Auch das Hilfswerk des Lions Club Beilngries legte in seiner Mitgliederversammlung Rechenschaft für das Jahr 2018 ab, wählte seine Führungsmannschaft für die kommenden drei Jahre neu und konnte wieder eine erfolgreiche Bilanz ziehen.

Mitgliederversammlung des LC Beilngries

Lionspräsidentin SabineScharnagllud ihre Mitglieder am Dienstag zur Mitgliederversammlung in das Hotel Gams in Beilngries ein. In ihrem Bericht gab die Präsidentin einen kurzen Überblick über die Clubereignisse der vergangenen Monate. Dabei hob sie insbesondere das große Engagement der Beilngrieser Lions bei allen Aktivitäten hervor und sprach ihren herzlichen Dank dafür aus. Besonderen Anklang fanden die schon traditionellen Aktivitäten wie das Entenrennen und das Golfturnier sowie die in diesem Jahr erstmals durchgeführte Lions-Faschings-Krapfen-Aktion am „Unsinnigen Donnerstag“. Weiter unterstützte der Lions Club die Benefizkonzerte der Kirchenverwaltung mit dem Audi-Orchester in der Bühler-Halle sowie die Cecilien-Messe in der Stadtpfarrkirche.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Wahl der neuen Führungscrew für das kommende Lionsjahr 2019/2020, das am 1. Juli 2019 beginnt. In ihrer Einführung stellte Lions-Präsidentin Sabine Scharnagl dar, dass es bei Lions eine gute Tradition sei, jährlich eine neue Führungsmannschaft aufzustellen. Damit werde sichergestellt, dass „die vielfältigen Ressourcen über die der Club verfüge, zur Geltung kommen“, so die Präsidentin. Anschließend stellte Vizepräsident Franz Ledererseinen Vorschlag für das Lions-Team 2019/2020 mit einigen Umbesetzungen vor. Sein Lions-Jahr 2019/2020 werde er unter das Motto „Vor ALLEM Respekt“ stellen; so der designierte Präsident. Weiter kündigte er an, dass er in seinem Präsidentenjahr besonders die Themen Tier- und Naturschutz im Blick haben werde. Für den 15. Februar 2020 kündigte er den 1. Lions-Faschingsball im Hotel Post in Berching unter dem Motto „Berühmte Persönlichkeiten“ an.

In den anschließenden Abstimmungen wurde Franz Lederer als Präsident für das Lionsjahr 2019/2020, Doris Fleischmann aus Berching als 1. Vizepräsidentin, Thomas Pöppl als 2. Vizepräsident sowie das gesamte Lions-Team 2019/2020 jeweils einstimmig gewählt. Das neue Lions-Team wird seine Arbeit am 1. Juli 2019 aufnehmen.

Lions Club Beilngries – Das Lions-Team 2019/2020

Präsident: Franz-Xaver Lederer

1. Vize-Präsidentin: Doris Fleischmann

2. Vize-Präsident: Thomas Pöppl

Pastpräsidentin: Sabine Scharnagl

Sekretär: Thomas Pöppl

Schatzmeister: Alexander Willax

Mitgliedschaftsbeauftragte: Elke Frenzel

Clubmaster: Markus Liebscher

 

Beauftragte:

Activities: Werner Steibl

Archiv: Otto Gilnhammer, Martin L. Landmesser und Dr. Peter Scharnagl

Internet: Dr. Peter Scharnagl

Jumelagen: Doris Fleischmann

Lions Quest: Günther Lindner

Presse: Martin L. Landmesser

Tailtwister: Dr. Dr. Willy Wöhrl


Vorsitzender des Lions-Hilfswerks: Franz Koller

Kassenprüfer: Günther Lindner

 

 

Mitgliederversammlung des Hilfswerkes des LC Beilngries

In der Mitgliederversammlung des Hilfswerkes des LC Beilngries legten 1. Vorsitzende Franz Koller und Schatzmeister Alexander Willax Rechenschaft über das Kalenderjahr 2018 ab. Durch die Aktivitäten der Beilngrieser Lions konnten im Berichtsjahr 20.300 Euro Erlöse erzielt werden. Den Schwerpunkt bildeten dabei das Lions-Entenrennen sowie das Lions-Benefiz-Golfturnier.

Insgesamt unterstützte das Hilfswerk des Lions Club Beilngries im Berichtsjahr mir rund 21.000 Euro insbesondere regionale Projekte. Dabei standen vor allem Schulprojekte, Kindergärten, weitere Jugendprojekte und soziale Einrichtungen mit dem Schwerpunkt Seniorenarbeit im Einzugsgebiet des Lions Clubs im Mittelpunkt..

Franz Koller bedankte sich bei den Mitgliedern des Hilfswerkes des LC Beilngries ganz herzlich für das große Engagement sowie für immer einvernehmliche Entscheidungen bei der Auswahl der zu unterstützenden Projekte im vergangenen Jahr. Die Mitglieder des Hilfswerkes wählten den Vorstand für die kommenden drei Jahre neu:

Vorstand des Lions Hilfswerkes des LC Beilngries:

1. Vorsitzender: Franz Koller

2. Vorsitzender: Chris Amrhein

3. Vorsitzender: Franz Lederer

Schatzmeister: Alexander Willax

Kassenprüfer: Günther Lindner und Werner Steibl

 

 

Weitere Informationen:

http.//www.lions-beilngries.de

 

 

Benefizkonzert der "Spatzenquartetts Regensburg" anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lions Club Beilngries

v.l.n.r: Dr. Peter Gröger, Lions District Governor, Karl-Heinz Frenzel (✝ 2016), Pastpräsident Lions Club Beilngries, Christian Amrhein, amtierender Präsident LC Beilngries, Ministerpräsident Horst Seehofer, Dr. Brockardt, Vorsitzender KUNO, Franz Koller, Vorsitzender Lions Hilfswerk Beilngries, Thomas Schmidtner, Vizepräsident LC Beilngries. Foto von Willi Rose

Unter den allerbesten Voraussetzungen fand am Samstag, 09.Juli 2016 die 20jährige Geburtstagsfeier des Lions Club Beilngries statt.

Ein lauer Sommerabend, die beeindruckende Kulisse von Schloss Hirschberg, musikalischer Hochgenuss und hochkarätige Gäste – alles passte einfach perfekt!

Das Regensburger Spatzen-Quartett – seit genau 25 Jahren eine Formation aus ehemaligen Domspatzen – unterhielt auf höchstem Niveau mit breitem Repertoire. Der Schirmherr Ministerpräsident Horst Seehofer und Bürgermeister Alexander Anetsberger eröffneten den Abend mit launigen Grußworten, Lions Präsident Christian Amrhein führte durch den Abend. Nach der Pause gab Gründungspräsident Maximilian Huber einen humorvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Beilngrieser Lions Clubs und gedachte auch an die bereits verstorbenen Gründungsmitglieder. Der derzeitige District Governor Dr. Peter Gröger, gerade von der World Convention in Japan zurückgekehrt, erklärte dem Publikum die Ziele, sozialen  Schwerpunkte  und Verbreitung der internationalen Lions-Organisation. Schließlich wurde noch am Abend eine Spende in Höhe von 5000,- € an KUNO (Kinder-Uniklinik Ostbayern), vertreten durch Dr. Brockard, übergeben. Dieser bedankte sich herzlich und zeigte auf, wie die Spendengelder konkret verwendet werden.

Bei Brotzeit aus der Partnergemeinde Burgeis, Bier und Wein klang dieser Sommerabend der Superlative aus.  Die Gäste werden dies Jubiläumsfeier in bleibender Erinnerung behalten!

Unter der Schirmherrschaft unseres Ehrenmitglieds, des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer Benefizkonzert mit dem "Spatzen-Quartett Regensburg"

Am kommenden Samstag, 09.07.16 um 19.00 Uhr findet auf Schloss Hirschberg das Benefizkonzert mit dem Spatzen-Quartett aus Regensburg anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lions Club Beilngries statt.

Es gibt noch Tickets im Touristikbüro und online auf https://www.xing-events.com/LionsBeilngries.html .

Die Wetterprognosen sind gut und der Lions Club erwartet ein gelungenes Fest mit musikalischem Hochgenuss, Speis und Trank sowie Grußworten vom Schirmherren Ministerpräsident Horst Seehofer, Bürgermeister Alexander Anetsberger, Gründungspräsident Maximilian Huber und Lions District Governor Dr. Peter Gröger. Der Erlös dieser Veranstaltung wird  am gleichen Abend an KUNO (Stiftung Kinder Uniklinik Ostbayern), vertreten durch Dr. Brochard, gespendet.