Anmelden

Breadcrumb

Motto Lionsjahr 2018/19

 

 

 

Das Motto unserer Präsidentin Doris Fleischmann

für das Lionsjahr 2020/2021: 

 

                    ZUSAMMEN HELFEN

           mit Achtsamkeit und Nächstenliebe

Asset-Herausgeber

null Lions-Sponsoren-Entenrennen zugunsten der Beilngrieser Tafel

Lions-Sponsoren-Entenrennen zugunsten der Beilngrieser Tafel

Sponsorenenten aus dem Jahr 2019 (Martin L. Landmesser)

Seit vielen Jahren war es Tradition, dass im Herbst am Familiensonntag in Beilngries das Lions-Entenrennen mit einer großen Zahl begeisterter Zuschauer auf der Sulz gestartet wurde. Aufgrund der Corona-Situation musste sowohl der Beilngrieser Familiensonntag wie auch die damit verbundenen Angebote abgesagt werden. 

Das Lions-Entenrennen war in den vergangenen Jahren immer ein Highlight, das von den Beilngrieser Bürgern und der Beilngrieser Geschäftswelt breit unterstützt wurde. Jährlich gingen bis zu 3.000 Enten zu Wasser, für die Rennlizenzen erworben wurden. Ergänzend zu den „Publikums-Enten“ haben rund 120 Beilngrieser Geschäfte und Unternehmen ihre individuell gestaltete Sponsoren-Ente gegen eine Spende ins Rennen geschickt. Die Sponsoren-Enten können im Schaufenster in der Beilngrieser Hauptstraße (ehemaliges Hypo-Gebäude) besichtigt werden.

Mit ihrer großzügigen Unterstützung haben die Sponsoren in den vergangenen Jahren ganz wesentlich zum Erfolg beigetragen und damit die Unterstützung sozialer Projekte in der Region möglich gemacht. Nachdem in diesem Jahr das traditionelle Entenrennen nicht durchgeführt werden kann, haben sich die Beilngrieser Lions mit ihrem Hilfswerk eine Alternative überlegt. Als Dank an die langjährigen Sponsoren, für die immer großzügige Unterstützung, findet zum ursprünglich vorgesehenen Termin, am Sonntag, den 11. Oktober auf der Sulz das Lions-Sponsoren-Entenrennen statt. 

Alle Sponsoren, die das Lions-Entenrennen in den vergangenen Jahren unterstützt haben, dürfen ihre große Ente ohne Gegenleistung starten lassen. Die ersten drei Gewinner-Enten werden mit interessanten Preisen belohnt.  Natürlich freuen sich die Beilngrieser Lions über freiwillige Spenden. Es gibt auch in einem wirtschaftlich so schwierigen Jahr viele 

Projekte, die auf Unterstützung angewiesen sind. 

In diesem Jahr steht die Beilngrieser Tafel im Mittelpunkt. Die Tafel in Beilngries gehört dem Dachverband der Tafeln, der seit 25 Jahren aktiv ist, an. In Beilngries wurden die Tafel vor dreizehn Jahren und die damit verbundene Kleiderstube vor elf Jahren gegründet. Seit dem Corona bedingten Lock down erleben sie einen drastischen Rückgang der Lebensmittelspenden durch die Supermärkte. Um alle Tafel-Kunden bedienen zu können, müssen vor allem haltbare Lebensmittel zugekauft werden. Wöchentlich werden von der Tafel rund 45 bis 50 Haushalte aus Beilngries und Umgebung mit rund 150 bis 170 Personen versorgt.

Gerne stellt das Lions Hilfswerk eine Spendenquittung für die Spenden aus. Die Spende überweisen Sie bitte an  das Lions Hilfswerk Beilngries, Kontoverbindung DE88 7606 9553 0005 0368 95. Für weitere Informationen  und Fragen stehen Ihnen Doris Fleischmann, Präsidentin 2020/21 des Lions Club Beilngries (Doris.Fleischmann@Bierschneider.de) und Christian Amrhein, Organisator des Entenrennens (christian.amrhein@fuchsbraeu.de) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:

http://www.lions-beilngries.de

Registrierung

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. 

Sollten Sie als Lions-Mitglied Probleme bei der Anmeldung zum internen Bereich der neuen Lions-Homepage haben, hilft Ihnen diese Anleitung sicher weiter....