• Anmelden

    Rührteig

    Zutaten für ein Backblech

    500 g Mehl

    250 g Butter

    125 g Zucker

    3 Eier

    1 Päckchen Backpulver

    2 Päckchen Vanillezucker

    Milch (Es soll nur so viel Milchhinzugefügt werden, bis der Teiglangsam vom Löffel tropft.)

     

    Zubereitung

    Wir verwenden die Butter bei Zimmertemperatur und rühren sie mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig. Dann geben wir einzeln die Eier dazu. Wir vermischen das Mehl mit dem Backpulver und rühren es abwechselnd mit etwas Milch unter. Wenn wir etwas Teig mit dem Löffel aus der Schüssel hochheben, sollte er schwer vom Löffel fallen, dann ist er richtig.

    Je nach Geschmack können wir noch Schokoladenstücke, Nüsse, Trockenobst oder Kakao dazugeben.

    Wir geben den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln bestreute Backform.