Wienreise zu unserem Jumelageclub

12. bis 15. Oktober 2018 Wienreise zu unserem Jumelageclub

Wir sind wieder zurück aus Wien und erfüllt von schönen Stunden mit unserem Jumelage Club Wien Focus. Acht Lionsdamen in Begleitung von zwei Herren haben unseren Club würdig vertreten, viele Grüße von euch allen bestellt und uns von der heiteren, herzlichen und gastfreundlichen Stimmung der Wiener anstecken lassen.
Die Fahrt mit der historischen Tram am Freitag Abend war echt super schön und führte uns mitten durch die Innenstadt mit Wein, Häppchen, netten Gesprächen und einer feschen Reiseleitung. Der Samstag begann mit einer Führung durch die Sektkellerei Kattus und anschließend gestaltete sich der Abend ähnlich wie bei uns, mit Sekt, Wein, selbstgemachten Leckereien und ein paar Reden. Es gab eine Tombola und vor allem auch wieder zünftige Musik mit der Band „Bodenständig", die wir ja auch schon in Berlin in der Österreichischen Botschaft erleben durften. Sie sorgte für eine tolle Stimmung, bot Lieder zum Mitsingen und einige wagten sogar ein paar Tänze.
Wir haben uns gut verstanden, viel gelacht, und es wurde uns hoch angerechnet, dass wir mit unserer Dirndl Kleidung unsere Wertschätzung zum Ausdruck brachten. Unsere Wiener Jumelage-Damen haben Großartiges geleistet, alles toll organisiert und uns sehr herzlich aufgenommen. (Natürlich unterstützt von ihren charmanten Männern). Dank der Jumelage-Beauftragten der beiden Lions-Clubs wurde dieser wertvolle Kontakt 2014 auf der World Convention in Toronto geknüpft und ist jetzt ein fester Bestandteil unseres Clublebens. Vielleicht können wir euch „Zurückgebliebene“ mit ein paar Fotos motivieren, das nächste Mal mitzukommen.
 
Gisela Kissing