In einer besonderen Location Start in das Neue Jahr

Im Jahr 2000 hatten die Damen des Lions Clubs Berlin-Bellevue die Idee, einen Neujahrsempfang ins Leben zu rufen und begannen sofort mit der Planung. Im Januar 2001 empfing der Club zum ersten Mal etwa 80 Gäste im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Im Laufe der Zeit wurde der Empfang immer beliebter und 2006, dem Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft, erstmalig als Distrikt-Neujahrsempfang in der Ehrenloge des Berliner Olympiastadions mit 400 Gästen ausgerichtet. Seither ist es uns immer wieder gelungen, interessante „Locations“ für den Neujahrsempfang zu finden. Seit 2007 erhalten wir Unterstützung von verschiedenen Berliner Lions Clubs, um der gestiegenen Gästezahl besonders beim abwechslungsreichen, selbstgemachten Buffet und der beliebten Tombola gerecht zu werden. Seit 2018 sind die Berliner Leos als Veranstalter einbezogen. Alle beteiligten Clubs stehen mit ihren eigenen Projekten zurück, denn der jeweilige Governor des Distrikts bestimmt, wohin der Erlös des Empfangs gespendet wird.

Dr. Sabine Stadler