Entdecke den Schöpfer in dir und mache das Unmögliche möglich! Hinter dem Horizont Neues entdecken - Nov. 2018

​​​​​​Am 10.11. öffnete das Kunsthaus Dahlem seine Türen für unseren besonderen Activity-Workshop. Die 21 Teilnehmerinnen, bestehend aus Clubmitgliedern, Freunden und Bekannten, waren gekommen, um etwas Neues zu wagen, zu entdecken und umzusetzen. Durch ihren finanziellen Beitrag wurde unser internationales Projekt „4Kenya“ unterstützt.

Die Stimmung war heiter, alle waren konzentriert dabei. Zu Beginn wurde ein Rahmen vorgegeben: der innere Kritiker sollte an diesem Vormittag zu Hause bleiben, damit wir das kreative Potential in uns entdecken konnten. Unsere Präsidentin Gisela half uns, in unsere Mitte zu kommen, einen eventuell aufgebauten Leistungsdruck loszulassen und uns die Erlaubnis zu geben, etwas Neues zu probieren, ohne es mit richtig, falsch, gut oder schlecht zu bewerten.
 
Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Hauses, gab es einen kleinen Einblick in die ausgestellten Objekte. Unsere erste Aufgabe hat uns innerlich gelockert und bestand darin, eine Skulptur blind zu zeichnen. Danach schulten wir unseren Blick, um das Wesentliche einer Figur zu erfassen, sozusagen zu abstrahieren und probierten weitere Zeichnungen mit unterschiedlichen Skulpturen aus, fertigten eine Rohzeichnung an und erarbeiteten Schritt für Schritt einen Linolschnitt. Am Ende erlernten wir das Druckverfahren und konnten unser Motiv auf verschiedenen Papieren drucken.
In diesem Kompaktseminar erlebten wir viele verschiedene Arbeitsgänge, hatten Freude am Tun und brauchten zwischendurch immer mal wieder eine Stärkung. Am Schluss gab es wunderbare Ergebnisse, die jeder mit nach Hause nehmen konnte.
 
Gisela Kissing, Präsidentin LC Berlin-Bellevue-Charlottenburg 2018/19
 

Professionelle und fachmännische Anleitung

​​​​​​​Marian Fuchs und Laura Mang von „beartofit“ haben uns professionell und fachmännisch durch diesen Vormittag begleitet. Als Kunstvermittlerinnen engagieren sie sich im Bereich der kulturellen und künstlerischen Bildungs- und Vermittlungsarbeit für Jung & Alt. Den Teilnehmern geben sie die Möglichkeit, Unbekanntes zu entdecken, eigene kreative Fähigkeiten kennen zu lernen und über sich hinaus zu wachsen. 

Feedback der Teilnehmerinnen

​​​​​​​​​​​​​„Vielen Dank für den tollen Workshop! Die Atmosphäre im Kunsthaus Dahlem war toll und inspirierend. Durch die entspannte Art der beiden Kursleiterinnen und die Vorgabe, wertfrei an die Gestaltung der Bilder heran zu gehen, konnte jede den Zugang zu ihrer eigenen Kreativität angstfrei und mit viel Spaß und Freude erfahren. Die Herausforderung Linolschnitt war das i-Tüpfelchen des Workshops und die Ergebnisse sind wunderschön und überraschend.“ Kathrin K.

„Das war ein wunderbarer Start ins Wochenende: der Linoldruck-Workshop im Kunsthaus Dahlem war inspirierend und gemeinschaftsfördernd zugleich! Mir hat es so viel Spaß gemacht, dass ich das Projekt gleich am nächsten Samstag im Freundeskreis fortsetzen werde! Danke für diese gelungene Aktion! Es war schön mit Euch allen zusammen!“ Anne F.

„... wollte ich Dir herzlich für die Idee und die Organisation des Workshops danken. Ich habe wirklich Neues hinter meinem beschränkt kreativen Horizont entdeckt.“ Sabine St.

 „Vielen Dank für die wunderbare Idee und den kreativen Vormittag in diesen eindrucksvollen Räumen! Das war ein professionell und liebevoll organisierter Kunstworkshop in netter Runde, der sehr viel Freude bereitet hat!“ Ruth F.
 
„Über 3 Stunden haben wir konzentriert und beharrlich an unseren Linol-Platten gearbeitet und großartige Ergebnisse erzielt. Ich denke, dieser Workshop hat unsere gute Stimmung im Club weiter gefestigt und sollte wiederholt werden. Für mich persönlich war die Heranführung an die ausgestellten Skulpturen neu und aufregend und ich mache mit dieser Erkenntnis schon neue Pläne.“ Regina G.
 
​​​​​​​"Klasse Workshop, immer wieder gerne.Zunächst war ich etwas überfordert, weil es viele Teilnehmer waren und ich sehr beeindruckt von deren ersten Skizzen war. Durch die proffessionelle Begleitung durch Marian Fuchs, Laura Mang und Gisela Kissing habe ich es dann tatsächlich geschafft, mich auf alles einzulassen und mich auf mich selbst zu konzentrieren. Von da an ging alles fast wie von selbst. Das Ergebnis der gesamten Gruppe war beeindruckend. Wann findet der nächste Wokshop statt!!" D. E.
 
​​​​​​​"Vielen Dank, dass Du den Workshop in diesem tollen Ambiente ins Leben gerufen und begleitet hast. Durch das entspannte und professionelle Heranführen an die Arbeit entstand kein Leistungsdruck. Es machte mir sehr viel Spaß, die Zeit verflog nur so und am Ende waren so viele ansprechende, tolle Drucke ausgebreitet, dass ich nur staunen konnte. Der Workshop hat mich sehr inspiriert, herzlichen Dank dafür." Martina F.