Anmelden

Amtsübergabe 2020

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

 

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unseren Club vor und berichten über unsere Aktivitäten und Projekte.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

Terminvorschau unter "Aktuelles - Termine".

Bitte melden Sie sich vorher an, wenn Sie einen unserer offenen Clubabende besuchen möchten, damit wir die Anzahl der verfügbaren Plätze darauf einrichten können. Unsere aktuellen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Sonja Heuser übernimmt das Ruder beim Lions Club Bischofsheim (Mainspitze)

Sonja Heuser übernimmt das Ruder beim Lions Club Bischofsheim (Mainspitze)

Amtsübergabe 2020
Die neue Präsidentin des Lions Clubs Bischofsheim (Mainspitze) Sonja Heuser erhält die Glückwünsche von ihrem Vorgänger Harald Dauth (Foto Joachim Lentes).

Anfang Juli übernahm die Ginsheimerin Sonja Heuser das Präsidentenamt beim Lions Club Bischofsheim (Mainspitze). Die Mitglieder waren froh, diesen Abend erstmals wieder gemeinsam verbringen zu können, nachdem seit März aufgrund der Corona-Pandemie nur virtuelle Treffen stattfanden. So bedauerte auch der scheidende Präsident Harald Dauth beim Résumé seiner Amtszeit, dass einige bereits geplante Aktivitäten und öffentliche Clubabende in den letzten Monaten ausfallen mussten. Ein voller Erfolg war die erstmalige Teilnahme der Lions mit einem Craft-Beer Stand bei der Bischofsheimer Kerb im vergangenen Jahr, der den Mitgliedern viel Spaß bereitete.

 

„Jammern und Klagen hilft nicht – allein die Tat zählt“; so lautet das Motto der neuen Präsidentin Sonja Heuser. Dementsprechend stellte sie den Mitgliedern ihr umfangreiches Programm vor, das neben den Aktivitäten zugunsten sozialer und kultureller Zwecke in der Mainspitze eine Baumpflanzaktion, florale Kurse und Vorträge umfasst. Tatkräftige Unterstützung erfährt sie dabei von der neuen Vizepräsidentin Christine Egly.

 

Zu hoffen ist, dass diese Veranstaltungen in der geplanten Form durchgeführt werden können, nachdem in diesem Jahr sowohl der Kuchenschmaus im Kaffehaus, das Entenrennen im Rahmen des Ginsheimer Altrheinfestes und die Kerb in Bischofsheim abgesagt wurden.

 

Getreu dem Motto der neuen Präsidentin gibt es bei den Lions aber kein Jammern und Klagen, vielmehr hat man schnell Wege gefunden, auch unter den neuen Gegebenheiten das Clubleben aufrecht zu erhalten. Wer ebenfalls Spaß daran hat, sich für soziale Zwecke einzusetzen, über interessante Themen zu diskutieren und auch den geselligen Austausch zu pflegen, kann sich auf der Homepage über den Lions Club (www.lc-bischofsheim.de) informieren. Ebenso gibt der Mitgliedschaftsbeauftragte Klaus Kilian
(buk.kilian@t-online.de) allen Interessierten gerne Auskunft über den Lions Club.

 

​​​​​​​