Paul Schmeinck gibt Vorsitz an Olav Groß ab

Vorstandswechsel 2018 Paul Schmeinck gibt Vorsitz an Olav Groß ab

Paul Schmeinck übergibt Präsidentschaft an Olav Groß

Am Sonntag, dem 10.Juni 2018, trafen sich die Mitglieder unseres Lionsclubs mit ihren Frauen zur Präsidentschaftsübergabe in den Räumen des " Schiffchens " in Bocholt. Verstärkt wurden wir durch eine Abordnung unseres niederländischen Jumelageclubs aus Landsmeer.

In seiner letzten Rede als Präsident liess Noch-Lionspräsident Paul Schmeinck sein erfolgreiches Jahr Revue passieren. 4 neue, tatkräftige Mitglieder wurden in dieser Zeit aufgenommen und das sehr gut akzeptierte Intermezzo eingeführt. 

Anschließend bedankte sich Paul beim Vorstand für dessen Einsatz und überreichte dem neuen Präsidenten, Olav Groß, die Präsidentschaftskette. Damit war der neue Lionspräsident, Olav Groß " inthronisiert".

Der Schwerpunkt im kommenden Jahr, so berichtete Olav Groß wird " Digitalisierung " heißen. Zu diesem Thema werden diverse Vorträge gehalten werden, eine gemeinsame Fahrt nach Düsseldorf zur " Rheinischen Post " wird uns die Digitalisierung im Zeitungswesen näherbringen. Ein sicherlich spannendes, neues Lionsjahr steht uns bevor!

Danach ergriff LF Walter Grimhardt das Wort. Er erzählte von seiner langjährigen Freundschfat mit Papst Franziscus und seinem Vorschlag, den Papst zu bitten, doch den Past-Präsidenten Paulus Schmeinck wegen seiner Verdienste um den Club heilig zu sprechen. Doch darauf wollte/konnte der Papst leider nicht eingehen.

Zum Trost gab's für den scheidenden Präsidenten Paul ein T-Shirt mit dem Aufdruck " St. Pauli ".

Dann waren der Worte aber genug gewechselt, denn die von unseren niederländischen Freunden mitgebrachten Matjesheringe warteten schon auf den Verzehr.

Bei guten Gesprächen, gutem Essen, Genever, Wein , Bier und Wasser verging die Zeit wie im Flug! 

Danke an Paul Schmeinck für die gute Präsidentschaft! Alle guten Wünsche an Olav Groß für die neue Präsidentschaft!