Anmelden

Geförderte Inititiativen

Neue Spielgeräte in der Margarete Winkler KiTa (Foto: Grötz)

Wir finanzieren seit einigen Jahren die Teilnahme zweier Bonner Grundschulen am Programm "Klasse 2000", einem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung. Des weiteren unterstützen wir die Ausbildung von Lehrern von drei weiterführenden Schulen in Bonn im Rahmen von "Lions Quest".

Darüber hinaus wählen wir in jedem Jahr zwei bis drei Schwerpunktprojekte aus, die wir mit einem größeren Betrag unterstützen:

2019

Wir ermöglichen die Anschaffung zweier Spielgeräte für den Außenbereich der Margarete Winkler KiTa in Bad Godesberg.

Das Hospiz am Waldkrankenhaus Bonn erhält von uns eine Spende für die Anschaffung eines Duschrollstuhls für die Körperpflege/Dusche von schwerkranken Patienten.

Mit dem Erlös aus unserem Benefizkonzert mit Javier Gimeno und dem Sommerfest in Bad Godesberg fördern wir das Geschwisterkinderprojekt des Bunten Kreises Rheinland.

2018

Der Lebensort Martinshof, eine Einrichtung in Wachtberg für Kinder mit Auffälligkeiten und Behinderungen, wird von uns bei der Beschaffung neuer Möbel für mehrere Kinderzimmer unterstützt.

Die Kindertagesstätte "Die Regenbogenkinder" in Bad Godesberg erhält von uns Sofas für ihre Leseecken.

Der Verein für gemeindenahe Psychiatrie in Bonn e.V. erhält eine Spende von uns für das "fairbindet"-Projekt.

2017

Das Hilfswerk der deutschen Lions (HdL) erhält von uns vier tragbare Wasserfilter PAUL. Das Gerät versorgt Menschen in Katastrophen- und Krisenregionen mit sauberem Wasser und kann so wasserübertragbare Krankheiten, wie z.B. Durchfallerkrankungen, verhindern.  Das HdL verfügt inzwischen über 700 dieser Geräte, die in über 30 Ländern der Erde zum Einsatz kamen, wie z.B. in Haiti, Nepal, in der Karibik, auf den Philippinen oder dem Balkan.

Wir ermöglichen dem Haus der Familie in Bad Godesberg ein neues Dach für ihren Gartenpavillion, außerdem Turngeräte für Seniorengymnastik und Projektunterstützung für das Wellcome-Projekt für Familien mit Neugeborenen.

2016

Die Ev. Jugendhilfe Godesheim bietet ein Familien Intensivtraining für Familien, denen die Herausnahme und Fremdunterbringung der Kinder droht. Es geht insbesondere um exrem junge Mütter. Ziel ist, den Familien eine Trennung zu ersparen und das weitere Familienleben zu sichern. Wir unterstützen die Initiative durch die Finanzierung von Möbeln.

Wir unterstützen die Kindertagesstätte "Die Regenbogenkinder" in Bad Godeberg mit einem Zuschuss für Außenfahrzeuge, also Dreiräder, Schubkarren und Laufräder, sowie für die Erneuerung ihrer Nestschaukel.

Das One World Cafe in Bad Godesberg erhält eine Spende für Integrationsarbeit.

2015

Wir ermöglichen dem Evangelischen Altenhilfezentrum gGmbH Ernst- Stoltenhoff-Haus in Mehlem den Ausbau eines Dachgartens als Entspannungs- und Erholungsraum für 74 Hausbewohner mit z.T. dementer Einschränkung.

Der Verein Ausbildung statt Abschiebung (AsA) in Bad Godesberg erhält eine Spende

Die Augenklinik des Margret Marquart Catholic Hospital, die durch die Initiative unseres Mitglieds, Prof. Manfred Spitznas, wieder in Betrieb genommen wurde, wird von uns mit einem Betrag unterstützt.

2014

Wir unterstützen das One World Projekt in Bad Godesberg mit einem Zuschuss für die Anschaffung des One World Mobils.