Zum Inhalt wechseln

21.04.2015 Unser 15. Benefizkonzert

Bereits zum fünfzehnten Mal wird das traditionsreiche Benefizkonzert mit dem sehr gekannten und beliebten Musikkorps der Bundeswehr am 21. April 2015 um 20:00 Uhr in der Bonner Beethovenhalle durch den Lions Club Bonn veranstaltet.
In diesem Jahr geht der Reinerlös des Konzerts an das Bundeswehrsozialwerk und an das Diakonische Werk Bonn, speziell für die „Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit“ (EMFA), um Flüchtlingen in Bonn eine Sprachausbildung in Deutsch zu finanzieren. Die Schirmherrschaft für dieses Konzert der Spitzenklasse haben freundlicherweise die Verteidigungsministerin Frau Dr. Ursula von der Leyen und Herr Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch übernommen.

Das musikbegeisterte Bonner Publikum erwartet ein besonderes Konzert dieses hochklassigen Orchesters, das national und international hohes Ansehen genießt. Wer glaubt, man bekäme an diesem Abend nur Marschmusik zu hören, wird sich von einem Besseren überzeugen können. Neben einigen Märschen aus der letzten CD des Musikkorps der Bundeswehr bilden u. a. die Ouvertüre zur „Die Fledermaus“ von Johann Strauss, deutsche Volkslieder (Der Lindenbaum), das „Festliches Praeludium op. 61 mit Orgel“ von Richard Strauss sowie die Rheinische Melodienfolge „Kölle is e Jeföhl“ ein abwechslungsreiches musika-lisches Programm. Ein unterhaltsamer Abend für einen guten Zweck.