• Anmelden

    2002 - Der Schatz im Eierkasten

    Der Schatz im Eierkasten

    NACH DER GELUNGENEN AUFFÜHRUNG ihres Theaterstücks „Der Schatz im Eierkasten" musste Doris Batzler den zahlreichen Besuchern Autogramme geben. Mit ihrem Theaterstück „Der Schatz im Eierkasten" begeisterte Doris Batzier am Samstagnachmittag zahlreiche Kinder und Erwachsene in der Stadtparkhalle. Nach der gelungenen Aufführung „Die Hexe Wackelzahn" im vergangenen Jahr hat der Lions Club Bretten-Stromberg erneut ein Werk der Karlsruher Theaterkünstlerin präsentiert, das gleich zweimal am Samstag aufgeführt wurde. In ihrem Stück erzählt Batzler die Geschichte eines Huhns, das keine Eier legen kann und deshalb von den anderen Hühnern ausgegrenzt wird. Vor allem Kinder versuchen oft verzweifelt akzeptiert zu werden -selbst wenn sie dafür ihre Individualität aufgeben müssen. Dieses Thema verarbeitete die Künstlerin in kindgerechter Weise. Die Mitglieder des Lions Clubs sorgten für das leibliche Wohl der großen und kleinen Besucher. Wie der amtierende Präsident des Clubs, Edgar Schwab (Freudenstein), mitteilte, werden die Einnahmen einem guten Zweck zugute kommen.
    (BNN 3.12.2002)