• Anmelden

    2005 - Der Buchstabendieb

    Der Buchstabendieb

    Das Kindertheaterstück „Der Buchstabendieb" wird am Samstag. 12. November, um 14 Uhr und um 16 Uhr in der Stadtparkhalle Bretten aufgeführt. „Der Buchstabendieb" ist eine von Doris Batzler gespielte Detektivgeschichte für Kinder ab fünf Jahren zum Mitraten, Mitspielen und Miterleben, teilt der veranstaltende Lions Club Bretten-Stromberg mit. Kurz zum Inhalt: Im Land von „König Rudolf dem Reichen" ist plötzlich das „R" verschwunden. Nun ermittelt Polly Blitz - Spezialistin für mysteriöse Kriminalfälle - und wird dabei von ihren Hilfsdetektiven unterstützt. Sie machen dabei Bekanntschaft mit sprechenden Buchstaben, der Buchstabenhexe und einer Räuberhöhle, in der Spannendes zu erleben ist. Die Eintrittspreise betragen für Kinder 2 und für Erwachsene 4 Euro. Der Erlös ist für einen gemeinnützigen Zweck bestimmt.
    (BNN 6.11.2005)