Zum Inhalt wechseln
  • Ergebnisse "Bretten schwimmt 1504"

    Ein Teil des Teams

    Brettener machen keine halben Sachen. Das zeigte einmal mehr deutlich die Veranstaltung „Bretten schwimmt 1504“ des Lions Club Bretten-Stromberg am vergangenen Wochenende im Brettener Hallenbad. Der Start in das 1504-Minütige Rennen war prominent besetzt. Oberbürgermeister Martin Wolff und Stadtvogt Peter Dick gaben sich die Ehre. Nicht um Geschwindigkeit sondern um Ausdauer ging es – Über 25 Stunden lang gaben sich die Schwimmer im frisch sanierten Hallenbad die Klinke in die Hand. Geschwommen wurden dabei die Strecke von über 1.700 Kilometer.
     

    „Wir bedanken uns für dieses super Schwimmen. Tolle Leute, super Organisation
    und das Drumherum einfach genial. Da freut man sich auf das nächste Jahr!“ 
    schreibt uns Sascha Auer vom Team „Warmduscher“
     

    Hier sind die einzelnen Ergebnisse

     

    Zur Bildergalerie