• Anmelden

    Päckchen Senioren

    Seniorenzentrum Haus Edelberg

    Glänzende Augen gab es gestern im Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen: Bürgermeister Thomas Nowitzki und Mitglieder des Lions-Clubs Bretten-Stromberg verteilten Weih- nachtspäckchen an die insgesamt 75 Bewohner und sangen, unterstützt von der Derdinger Kapelle „Seniores", Weihnachtslieder. Die Idee zu dieser Aktion hatte der Brettener Impressario Uli Lange, der Jahr für Jahr mit Hilfe von Sponsoren die Päckchen füllen lässt. Nachdem seit über 20 Jahren nur die Bewohner der drei Brettener Altenheime beschenkt wurden, wollte Lange auch im neuen Seniorenzentrum Oberderdingen aktiv werden. Wie bei der Premiere der Aktion im vergangenen Jahr waren auch diesmal einige Lions-Mitglieder und die Ortsvorsteher Heini Strobel (Großvillars) und Manfred Sauter (Flehingen) mit von der Partie. Neben den „Seniores" wirkte am Freitagmittag auch der Nachwuchs des Musikvereins mit: Ein Querflöten-Quartett spielte weihnachtliche Weisen. Die Weihnachts- päckchen-Aktion, die vom Kuratorium „Festival der guten Taten" finanziert wird, wird am heutigen Heiligen Abend in den Brettener Senioreneinrichtungen fortgesetzt. Insgesamt werden 800 Päckchen verteilt.
    (BNN 24.12.2005)