• Anmelden

    Spende Klumpp 1/2016

    Der Lions Club Bretten-Stromberg erhielt erneut eine Spende der Brettener Automatendreherei Klumpp, die beim letztjährigen „Bretten schwimmt 1504“ wieder für Mirjam Leichnsering Pate stand. Trotz vorrangegangener OP und starken Einschränkungen ließ es sich die Diedelsheimer Schwimmlehrerin und Vorjahreseinzelsiegerin nicht nehmen, am großen Schwimm-Event teilzunehmen. Mit 800 Bahnen à 1,50 Euro, das ergibt immerhin 20.000 Meter, hat sie 1.200 Euro erschwommen, die Steffen Klumpp nun an den Serviceclub übergeben hat.
    Klumpp engagiert sich seit Jahren vielfältig für soziale Projekte. „Gutes zu tun, etwas abzugeben, das gehört bei uns einfach dazu! Außerdem schwimmen in der Familie alle gerne. Ist doch klar, dass wir da mitgemacht haben.“ und auch 2016 wieder mit von der Partie sein werden, wie der Unternehmer sogleich versicherte.

    Mit der Übergabe dieses Betrages ist die Schwimmveranstaltung 2015 offiziell abgeschlossen.
    „Ein Spendenreinerlös in Höhe von erneut rund 8.000 Euro konnte erwirtschaftet werden“, so der derzeitige Clubpräsident Thomas Lindemann. „Mit dem Geld wurden sowohl die Jugendarbeit der beteiligten Vereine als auch benachteiligte Kinder der Region unterstützt. Davon gibt es, gerade in diesen Zeiten, nicht wenige.“ Die Vorbereitungen für das diesjährige Zeitschwimmen sind bereits angelaufen.

    Es findet statt vom 11. bis 12. Juni 2016. Wir dürfen gespannt sein, wie weit die Baumaßnahmen der neuen Bäderwelt Bretten bis dahin gediehen sind.