Zum Inhalt wechseln
  • Benefizkonzerte Jugend für Jugend Benefizkonzerte

    Das Lions-Hilfswerk Castrop-Rauxel widmet sich seit 2005 iniziiert durch seinen damaligen Präsidenten Dr. Stefan Fromm u.a.  der musikalischen bzw. künstlerischen Jugendförderung. Damals wurden Instrumente an Schulen gespendet. 2007 erfolgte dann Kontaktaufnahme zu dem Projekt „Jedem Kind sein Instrument“ mit einer konsekutiven finanziellen Unterstützung.

    Aber auch musikalisch Hochbegabte werden gefördert. Es erfolgten Konzerte mit Schülern und Studenten von Herrn Prof. Alexander Kramarov – selbst ehemaliger 1. Preisträger des Paganini- Wettbewerbs in Genua und Professor an der Robert-Schumann- Hochschule Düsseldorf – in den Jahren 2009 und 2010.

    Der Erlös der Konzerte ermöglichte den jungen Künstlern den Erwerb von Instrumentarium bzw. die Teilnahme an Meisterkursen. 2011 erfolgte dann das erste kooperative Konzert mit Schauspielern des WLT. Der Erlös dieses Konzert wurde der Förderung des Theaternachwuchses gewidmet.