Anmelden
Hospiz-Bewegung

Lions Club Celle Residenzstadt spendet für Hospiz-Bewegung

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Im Frühjahr veranstaltete der Lions Clubs Celle Residenzstadt sein 4. Benefizkonzert. Die Band des Immanuel Kant Gymnasiums Lachendorf und Gospel Movement präsentierten in der gut besuchten Garnisonkirche Gospel, Jazz und Pop. Wie schon in den letzten Jahren verzichteten die Musiker auf eine Gage und so konnten insgesamt 1.500 € für die Hospiz-Bewegung gesammelt werden. 

Lions Club Celle Residenzstadt spendet für Hospiz-Bewegung

Am vergangene Freitag übergaben die Pastpräsidentin Jutta Krumbach und der Präsidet Florian Krause den Scheck an den Vorsitzenden der Hospiz-Bewegung Dr. Matthias Kleckow (Bildmitte). Florian Krause sprach dabei die Hoffnung aus, dass bei der Benefizparty „Kunst & Cocktails“ am 16.8. ein ähnlich hoher Betrag zusammen kommen möge, der dann dem onkologischen Forum zur Verfügung gestellt werden wird. Karten sind zu erhalten unter info@lions-celle-residenzstadt.de oder im Reformhaus Ende.

Hospiz Bewegung

Lions Club Celle Residenzstadt übergibt 500 EUR an die Hospiz-Bewegung

Celle 20.06.2012

Eva Küpers, Präsidentin des Lions Clubs Celle Residenzstadt und Andreas Brüggemann, Sekretär des LC, übergeben Herrn Dr. Matthias Kleckow, Vorsitzender der Hospiz-Bewegung Celle, eine Spende von 500,00 EUR, mit der die wichtige Arbeit des Vereins erneut unterstützt wird.

Die Förderung der Hospiz-Bewegung Celle durch den LC Celle Residenzstadt greift gleich zwei seiner Ziele auf. Zum einen die Unterstützung von Projekten in der Region, zum anderen der Fokus auf hilfebedürftige Menschen. „Ich freue mich sehr, dass wir erneut helfen können, einen der Grundsätze der Hospiz-Bewegung „ Sterben in Würde und Geborgenheit“ zu verwirklichen“, sagte Eva Küpers anlässlich der Übergabe des Fördergeldes.

Herr Dr. Matthias Kleckow ist glücklich über die Zuwendung des Lions Clubs Celle Residenzstadt: „Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden und können so unsere ehrenamtliche Arbeit bei der Begleitung Sterbender und ihrer Familien intensivieren.“

Die Hospiz-Bewegung steht seit 1992 dafür, dass Sterbende in ihrer letzten Lebenszeit nicht allein sind. Ehrenamtliche begleiten sie zu Hause, in Krankenhäusern und Heimen. Sie stehen Angehörigen beim Abschied nehmen und in der Trauer zur Seite. Alle Angebote der Ehrenamtlichen und der hauptamtlichen Koordinatorinnen sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Der Lions Club Celle Residenzstadt ist der jüngste Lions Club in der Region Celle und der erste gemischte Club. Gegründet wurde am 03.05.2010. LC Celle Residenzstadt widmet sich der Unterstützung von hilfebedürftigen Menschen aller Altersklassen in der ganzen Welt, vornehmlich in Stadt und Landkreis Celle.

Hospizbewegung Celle