Soldaten der Bundeswehr Daun spenden an Dauner Lions

Soldaten der Bundeswehr Daun spenden an Dauner Lions

Seit einigen Jahren sammeln Soldaten und Soldatinnen in der Adventszeit am Bundeswehrstandort der Heinrich-Hertz-Kaserne in Daun Geld für einen guten Zweck.

An der Weihnachtsaktion 2019 richteten die Soldaten des Versorgungszugs der
1. Kompanie unter Leitung ihres Zugführers, Hauptfeldwebel Björn Schmitz, bereits zum vierten Mal in der Kaserne einen Weihnachtsstand aus, der ihnen einen Erlös von 900 € bescherte. Diese Einnahme spendeten die Soldaten der EloKA Btl 931 dem Lions Club Daun. „Es ist unser Wunsch, dass unsere Spende für bedürftige Menschen in der Region verwendet wird“, so Hauptfeldwebel Björn Schmitz. Daher konnte der LC Daun für seine 15. Weihnachtspaket Aktion diese Unterstützung zweckbestimmt einsetzen und bedankt sich herzlich bei den Soldaten und Soldatinnen der EloKA Btl 931 am Standort Daun.

Das Foto zeigt die Übergabe der Spende durch eine Abordnung der Kompanie an Manfred Stumps vom LC Daun; v.l.n.r. die Soldaten/in Plattes, Schmitz, Will. Foto Utecht BW