Eine Spende für das Regenbogenland Die Tafel der Sponsoren

In diesem Jahr freut sich insbesondere das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. Als allein Begünstigte haben sie den Erlös des Turniers erhalten. Auf dem Bild Bernd Frye, Präsident des Clubs, Dirk Lindner und Gerd W. Kichniawy mit der Schirmherrin Frau Dr. Geisel mit dem Vertreter des Regenbogenlandes, Norbert Hüsson. Auch für den Lions Club Renaissance war es ein ganz besonderer Tag, wurde er doch genau am 12. Juni vor 20 Jahren gegründet.

Etwa 80 Golfbegeisterte verbrachten einen sonnigen, fröhlich-sportlichen Tag beim teambildenden Florida Scramble. Hierbei wird jeweils der am besten positionierte Ball weiter gespielt. So konnte bei über 30 Grad ein lockeres Spiel ohne Druck, begleitet vom Catering des Restaurants Saitta stattfinden.