Zum Inhalt wechseln

Lions Club Elmshorn Audita

Der Lions Club Elmshorn Audita ist ein reiner Damenclub.

Gründungspräsidentin ist Bärbel Maurer, die zuvor schon den ersten weiblichen Lions Club Deutschlands 1990 in Alveslohe mit ins Leben gerufen hat.

2007 entschloss sie sich, auch in ihrer Heimatstadt einen weiblichen Club zu gründen, versammelte 23 Frauen aus Elmshorn und Umgebung um sich und startete mit ihnen am 7. April 2008 den Lions Club Elmshorn Audita. Die offizielle Aufnahme in die internationale Vereinigung der Lions erfolgte am 27. September 2008 im Rahmen einer Charterfeier.

Bis heute ist der Club auf 30 weibliche Mitglieder angewachsen.

Hauptanliegen ist, vor allem Kinder, Familien und Senioren aus der Region zu unterstützen, die Hilfe und Zuwendung benötigen.

Der Erlös aller Aktivities kommt direkt und uneingeschränkt den verschiedenen Projekten zugute.