Unser Club und Klasse2000 in

unserer Region. Der Lions Club Elsterwerda - Bad Liebenwerda ist seit vielen Jahren Pate von sechs Schulklassen. Desweiteren hat unser Club 20 Patenschaften für Grundschul- klassen in unserer Region vermittelt. Für eine Patenschaft sind 880 Euro über einen Zeitraum von vier Jahren notwendig. Alle 26 Klassen werden durch Gesundheitsförderer unseres Clubs betreut. Für alle diese Schulklassen ist die Patenschaft und Betreuung durch Gesund- heitsförderer über 4 Schuljahre (Programm läuft von 1. bis zur 4. Klasse) sicher gestellt. Wir betreuen Grundschulen in Bad Liebenwerda, Wahrenbrück, Elsterwerda, und in Plessa.

Klaro erklärt:

Klaro erklärt:

Wie funktioniert Klasse2000?

Klasse2000 Videoslinks

Klasse2000?

Was ist Klasse2000?
​​​​​​​Gesund, stark und selbstbewusst - so sollen Kinder heranwachsen. Um diesem Ziel näher zu kommen, hat Dr. med. Paul Bölcskei gemeinsam mit vielen andern Experten aus Pädagogik und Medizin das Unterrichtsprogramm Klasse2000 entwickelt.  Wir möchten, dass Kinder ihren Körper kennen lernen, um ihn - auch in späteren Lebensphasen - schützen zu können. Kinder sollen frühzeitig erfahren, wie viel Spaß es macht, gesund zu sein und was sie selbst dafür tun können, dass es ihnen gut geht. Dabei soll Klasse2000 sie unterstützen.
Klasse2000 vermittelt nicht nur Gesundheitswissen und -bewusstsein, sondern stärkt auch das Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen. Kinder sollen dazu befähigt werden, die Heraus- forderungen des Lebens positiv und ohne gesundheitsschädliche Verhaltensweisen zu meistern.
Klasse2000 hat sich zum bundesweit größten Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention in der Grundschule entwickelt.
​​​​​​​Quelle: Verein Programm Klasse2000 e.V. / Stark und Gesund in der Grundschule

http://www.klasse2000.de/

1.3000.000 Grundschüler in ganz Deutschland 25 Jahre Klasse2000

Thomas Duprée, Thomas Körlin (v.l.) Thomas Duprée, Jutta Künast-Ilg, KLARO, Dr. Siegfried Grillmeyer, Marlene Mortler, Willi Burger

25 Jahre Klasse2000 – Das Gesundheitsprogramm hat über 1,3 Millionen Grundschulkinder erreicht

Im Jahr 1991 wurde Klasse2000, ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention in der Grundschule, am Klinikum Nürnberg entwickelt. „Erfinder“ war Lions-Mitglied und Lungenspezialist Univ.-Doz. Dr. med. Pál Bölcskei, der Kinder frühzeitig für einen gesunden Lebensstil begeistern wollte. Das Programm startete mit 234 Klassen und 6.000 Kindern aus Bayern. Bis heute hat es über 1,3 Mil­lionen Kinder in ganz Deutschland erreicht und ist damit das am weitesten verbreitete Gesundheits­programm für Grund- und Förderschulen. Zu den Unterstützern zählen neben dem Deutschen Lions Clubs auch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und der Arzt, Komiker und Fern­sehmoderator Dr. Eckart von Hirschhausen.

Auszug aus Pressemitteilung Klasse2000 / Dezember 2017​​​​​​

Unser Club, die Sparkasse Elbe- Elster und Klasse2000 

Der Lions Club Elsterwerda-Bad Liebenwerda fördert seit Jahren das Projekt Klasse2000 zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention in unserer Region. Unser Club finanziert vielen Klassen den Patenschaftsbetrag von 220 Euro pro Schuljahr. Leider sind wir als Club allein nicht in der Lage allen interessierten Klassen eine Patenschaft zur Verfügung zu stellen. In den zurückliegenden zwei Jahren konnten wir solchen Klassen Patenschaften von Großsponsoren wie Kraft oder „Deutschland rundet auf“ vermitteln. Für das Schuljahr 2013/14 stehen leider solche Großsponsoren nicht zur Verfügung. 
​​​​​​​Die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ unterstützte uns unkompliziert und schnell mit einer Spende von 1000 Euro, um mit neuen ersten Klassen starten zu können. Wir konnten somit in der Grundschule „Erich Schindler“ in Wahrenbrück mit dem Programm Klasse2000 in der jetzigen ersten Klasse starten. Diese Schule nimmt bereits seit 2011 mit ihren ersten Klassen am Projekt teil. Mit dem Förderbetrag der Sparkassenstiftung kann unser Club das Projekt Klasse2000 für vier Schuljahre für diese Wahrenbrücker Klasse durchgängig finanzieren.
​​​​​​​

Dr. Eckhard von Hirschhausen und Klasse2000