Anmelden

Operation Clowndoktor

Logo Clowndoktor
Logo Clowndoktor

Besonders für Kinder bringt ein Krankenhausaufenthalt physische und seelische Belastungen mit sich. Doch da naht die 'Visite' der Clowndoktoren Dr. Quatsch (Dipl. Sozialpädagoge Jürgen Metzger) und Dr. Pumuckl (Tilo Schoppe): Wie von selbst werden Phantasie und Lebensfreude angeregt, die Selbstheilungskräfte der kleinen Patienten gestärkt. Bei ihren "Visiten" am Krankenbett oder im Spielzimmer wird auf spielerische Weise die gesunde Seite der Kinder unterstützt. 

Die "Visiten" helfen aber auch Eltern und Angehörigen, die mit einem Lachen für einen Augenblick die Sorge um ihre Kinder vergessen können. Mit komödiantischer spielerischer Art und auch mit kleinen Zaubereien wird ein wenig der Ernst eines Krankenhausaufenthaltes genommen und Abwechslung in den Klinikalltag gebracht.

Der regelmäßige Besuch der Clowndoktoren an der Esslinger Kinderklinik wird ausschließlich durch die zahlreichen Spenden ermöglicht. Der Aufwand liegt bei ca. 15.000 Euro pro Jahr.

Durch viele Sammelaktionen z.B. während des Esslinger Weihnachtsmarktes sowie durch kleinere und größere Spenden (z.B. aus Geburtstagen und auch von Eltern und Angehörigen der Patienten) werden die benötigten Gelder aufgebracht.

Wir garantieren, dass alle Spenden auch zu 100 % bei der Operation Clowndoktor ankommen. Der Lions Club Esslingen-Postmichel trägt alle Kosten selbst.

Links:

Zauberkünstler Jürgen Metzger http://www.zauberer-juergen.de/  

Zauberkünstler Tilo Schoppe http://www.tiloschoppe.de
 

Spendenkonto:

Lions-Förderverein Esslingen-Postmichel
Kreisparkasse Esslingen
IBAN: DE 90 611 500 200 007 111 428
BIC: ESSLDE66XXX
Verw.zweck: Operation Clowndoktor

Sponsoren-Radtour

Unsere Radler für die Clowns

Unser Lions Club ES-Postmichel hat Großes vor und möchte Sie gerne dazu ins Boot holen.

Getreu dem Motto „Lächeln ist die beste Medizin“ treten die beiden ehemaligen Esslinger Sportlehrer im Unruhestand, Peter Hanel und Eberhard Spieth, ab Ende Mai zu Gunsten der „Operation Clowndoktor“ kräftig in die Pedale und fahren bis nach Portugal auf dem Fahrrad.
Die Clowndoktoren Dr. Quatsch und Dr. Pumuckl bringen kranke Kinder in der Esslinger Kinderklinik zum Lachen. Die „Operation Clowndoktor“  wird durch den Lions Förderverein Esslingen-Postmichel und seine Mitgliedern ermöglicht und finanziert.

Als Sponsor für die Clowndoktoren helfen Sie, kranke Kinder zum Lachen zu bringen: Sie spenden einen einmaligen Betrag oder Sie/Du legen einen fest, mit dem Sie jeden gefahrenen Kilometer in Cent oder Euro verwandeln. Dadurch motivieren Sie die Radler auch an Tagen, an denen auf der langen Strecke von Esslingen bis Portugal das Durchhaltevermögen auf die Probe gestellt wird. Ihr Einverständnis vorausgesetzt veröffentlichen wir Ihre Beteiligung unter anderem auf einem Plakat in der Esslinger Kinderklinik, sowie auch auf unserer eigenen Internetseite.

Auf ihrer Spendentour legen Hanel und Spieth rund 4.000 Kilometer zurück. Die Radler starten in Esslingen. Ihre Strecke verläuft quer durch Frankreich und an der Nordküste Spaniens entlang über Santiago de Compostela bis zum westlichsten Punkt Europas, dem Cabo di Roca in Portugal. Das endgültige Ziel der beiden ist die Algarve.

Abfahrt der Radler ist am Dienstag, 31. Mai 2016 um 10:30 Uhr am Postmichelbrunnen Esslingen.Wir freuen uns über Besucher. Das Fernsehen und die Esslinger Zeitung sind auch mit von der Partie.

Wer Spenden möchte…

…kann entweder den angehängten Flyer verwenden, um jeden gefahrenen Kilometer in Cent und Euro zu verwandeln oder einfach einen Betrag an folgendes Konto überweisen:

Spendenkonto:

Lions-Förderverein Esslingen-Postmichel
Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE 90 611 500 200 007 111 428
BIC: ESSLDE66XXX
Spendenzweck: Sponsoren-Radtour Clowndoktoren

Zusätzliche erhalten alle Sponsoren eine VIP-Einladung zum exklusiven Reisebericht der beiden rüstigen Radeloldies.

Seien Sie versichert, dass Ihre Spende zu 100 % bei den Clowndoktoren ankommt. Alle Reisekosten werden von den Radlern selbst getragen.

Sponsoren der Radtour

Wir freuen uns über unser Sponsoren:

airport consulting partners GmbH, Stuttgart
Allianz Generalvertretung Eisele, Esslingen
AOK, Baden-Württemberg
Bierbohm, Friedrich und Waltraud, Altbach
Binder, Daniela und Christoph, Esslingen
Bisinger, Margarete, Esslingen
Bock, Ulrich, Schorndorf
Casimir, Birgit, Esslingen
Clausnitzer, Siegfried, Esslingen
Clauß Dr., Wolfgang, Esslingen
Dietrich, Gartentechnik + Fahrräder, Esslingen
Eberhard Scherrieble GmbH, Esslingen
ekz Rettenmaier GmbH & Co. KG, Esslingen
El Nasharty, Philip, Ostfildern
Elektro Eberspächer, Esslingen
Emrich Consulting, Stuttgart
Feist, Familie, Reichenbach
FHB Finanzberatung für Heilberufe GmbH, Corinna Renz, Esslingen
Flaschnerei Pfannenstein, Esslingen
Gaiser, Hans,Waltraud und Irmgard, Leinfelden-Echterdingen
Getränke Bayha, Thomas Eger, Esslingen
Hannig, Peter, Aichwald
Haug, Gerhard und Lore, Esslingen
Heindel GmbH, Denkendorf
Keinath, Karl-Hans, Stuttgart
Kemmler, Hans-Jürgen und Margot, Esslingen
KiNiKi gAG, Stuttgart
Klumpp, Stefan, Stuttgart
Kral, Franz-Josef, Ostfildern
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Kühl, Martin, Esslingen
Lauermann, Alfred, Esslingen
Leibfarth, Margit, Esslingen
Leittretter, Günther, Esslingen
Loeffler, Margret, Esslingen
Ludwig, Inge und Jürgen, Esslingen
Melzig-Thiel, Angela, Stuttgart
Niessner, Edwin und Brunhilde, Esslingen
Podologische Praxis Müller, Winnenden
Profi Ernst GmbH, Esslingen
Reithmeier, Bärbel und Wolfram, Esslingen
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Rohm, Volker StB, Ostfildern
Rössler, Martin, Denkendorf
Schaldt, Christian, Esslingen
Schenker Technologies GmbH, Leipzig
SCHMALZ+SCHÖN Holding GmbH, Fellbach
Spieth, Walter und Ingeborg, Weinheim
Spieth, Werner und Irmgard, Esslingen
Stilanstalt, Stuttgart
Strobel, Elke
Strobel, Hans-Dieter, Baltmannsweiler
Theodor-Heuss-Gymnasium SMV, Esslingen
Volksbank Esslingen eG
von Schnakenburg, Christian, Prof. Dr., Esslingen
Vossschulte, Christa, Esslingen
Weindler, Maria, Esslingen
Wischropp & Weber, Familie, Owen
Wohnbau Spieth, Esslingen
Wörz, Evi, Esslingen

31. Mai 2016 Unsere Radler sind gestartet

Zur Großansicht bitte die Bilder anklicken:

20.7.2016 Unsere Radler sind zurück