Asset-Herausgeber

Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe

Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe

Benefizkonzert für den Lions Club Euskirchen
Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters

Hilfswerk des Lions Club Euskirchen-Nordeifel e.V. – Am Samstag, dem 4. September 2021 (19.00 Uhr) sind beim Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe in der Kirche St. Matthias (Gottfried-Disse-Str. 15, 53879 Euskirchen) zum ersten Mal die „Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters“ zu Gast. Dieses Ensemble ist aus dem 1989 gegründeten Deutschen Ärzteorchester hervorgegangen. Kammermusik mit Freunden zu spielen und dabei noch etwas Gutes zu bewirken, das ist die Devise der musizierenden Mediziner*innen, von denen einige ebenfalls ein Musikstudium vorweisen können. Im Jahr 2018 traf man sich in der heutigen Besetzung zum ersten Mal in Prüm (Eifel), seitdem ist der spätsommerliche Workshop zu einer jährlich wiederkehrenden Tradition geworden. Geleitet werden die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters von Holger Simon, der seit nunmehr 30 Jahren Fagottist an der Deutschen Oper Berlin ist und der in der Eifel aufgewachsen ist.

In der Nordeifel konzertierten die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters bisher in Mechernich-Roggendorf und in der Basilika Steinfeld.

Sitzplatzreservierung unter: lions.benefizkonzert@gmail.com

 

Wichtige Zusatzinformationen

Entsprechend der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW müssen weiterhin
einige Regeln eingehalten werden, um ein möglichst hohes Sicherheitsniveau zu erreichen. 

Für Geimpfte und Genesene wird ergänzend ein zusätzlicher Schnelltest empfoh-len, dieser  ist jedoch nicht zwingend erforderlich.  Die entsprechenden Nachweise werden bei Eintritt überprüft.

Nicht Geimpfte müssen zwingend einen aktuellen negativen Schnelltest– nicht äl-ter als 24 Std. – vorlegen, der bei Eintritt überprüft wird.

Um eine möglichst hohe Zahl an Zuhörern und Zuhörerinnen in der Kirche zu er-möglichen, werden Ihnen Ihre nummerierten  Sitzplätze über eine E-Mail reserviert, die Sie bitte als Eintrittsbestätigung mitbringen.

Während des Konzertes ist weiterhin das Tragen einer Maske/eines Mundschutzes erforderlich.
Das Konzert dauert ca 90 Minuten – eine Pause ist nicht vorgesehen.

Kommen Sie bitte rechtzeitig, damit die notwendigen Formalitäten den Konzertstart nicht verzögern.