Jumelage 2018 in Koblenz

Jumelage 2018 in Koblenz

Foto: Dreiseidler

Am Wochenende 26./27. Mai 2018 trafen sich die Lions-Freunde aus Laon/Frankreich mit denen vom Lions Club Euskirchen-Nordeifel.

Am Samstag Vormittag begab man sich in zwei Gruppen auf die Erkundung der Koblenzer Altstadt. Nach einem stärkenden Imbiss im Alten Brauhaus und einer kurzen Mittagspause fuhren alle zur Burg Stolzenfels. Auch dort wurden die Besucher in deutscher oder französischer Sprache durch die wunderbar erhaltene Burg geführt. Der einmalige Blick von dort über den Rhein begeisterte alle und war eine besondere Belohnung für die, die den Weg zu Fuß auf sich genommen hatten.

Am Abend gab es dann in Gerhards Genussgesellschaft in Koblenz ein festliches Abendessen mit der obligaten Rede der Präsidentin. Bei ausgesuchtem Wein aus der Region und köstlich zubereitetem Essen gab es reichlich Gesprächsstoff mal in deutsch, französisch oder, wenn das nicht ging, in englisch.

Auch der Sonntag zeichnete sich durch traumhaftes Wetter aus. Da war natürlich die Burgenfahrt auf dem Rhein ein besonderer Genuss. Es ging mit dem Schiff bis Braubach und man konnte Burg Stolzenfels noch einmal von der Rheinseite bewundern.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant „Wacht am Rhein“ in Koblenz gab es die große Abschiedsorgie und allen freuen sich auf ein Wiedersehen im Mai 2019 im Schloss Vaux-le-Vicomte in Frankreich.

Alexandra Dreiseidler