Anmelden

Der Blick hinter die Kulissen

Unser Club Der Blick hinter die Kulissen

Activity Entenrennen 2018

Jedes Jahr obliegt es dem Geschick der jeweiligen Präsidentin und des sie unterstützenden Vorstands, eine lionsbezogene „Work-Life-Balance“ zu erreichen. Erfolgreiche Activitys, die in der Vorbereitung und Durchführung Spaß machen, führen zu Zufriedenheit und Stolz bei den Mitgliedern und spornen an zu neuen Taten. Misserfolge müssen aber ebenso gemeinsam getragen und verarbeitet werden. Die regelmäßigen Clubabende dienen neben organisatorischen Zwecken auch dem „Blick über den Tellerrand“, wenn Referenten zu unterschiedlichsten Themen eingeladen werden sowie Besuche bei Firmen oder Vereinen anstehen.


Gemeinsame Feiern, Ausflüge oder die Hausabende, die nicht im Clublokal, sondern in kleinerer Gruppe privat zu Hause stattfinden, ermöglichen ein persönliches Kennenlernen und einen privaten Austausch. Beim Lions Club Flensburg-Alexandra sind über 30 Frauen im Alter zwischen Mitte 30 und Ende 70 Mitglied, die aus über 20 verschiedenen Berufszweigen stammen. Diese Vielfalt erweitert den Horizont und sie ist eine große Bereicherung für jedes einzelne Mitglied, woraus sich zum Teil auch persönliche Freundschaften entwickeln. Gleichzeitig fordert und fördert diese Diversität auch Toleranz, Geduld und Respekt. Zwei Highlights waren für die „Alexandras“ das große Jubiläumsfest 2012 und der gemeinsame Besuch der Internationalen Lions Convention 2013 in Hamburg, die genauso den Zusammenhalt und das Wir-Gefühl innerhalb des Clubs gestärkt haben wie auch die gemeinsame Reise nach Aahus im April 2018.


Unsere Ansprüche an unsere Mitglieder

Grundsätzlich ist jeder Lions Club Mitglied des weltweiten Verbundes „Lions Clubs International“, womit bestimmte Verpflichtungen einhergehen (Einhalten von Satzungsregelungen, Zahlung von jährlichen Beiträgen). Ansonsten kann jeder Lions Club sein Innen- und Außenleben so gestalten, wie es seine Mitglieder für richtig halten. Wir „Alexandras“ fühlen uns als reiner Frauenclub wohl, von daher wurden bisher keine Herren in unseren Club aufgenommen. Diesen stehen mehrere andere Lions Clubs in der Region offen, mit denen wir bei verschiedenen Aktivitys eng zusammenarbeiten. Wir möchten hier erwähnen, dass der gemeinnützigen Fördergesellschaft des Lions Clubs Flensburg-Alexandra e.V. nicht nur Mitglieder unseres Lions Clubs angehören.

Weitere Damen finden zu uns in der Regel durch Empfehlung eines Mitglieds. Dabei legen wir am meisten Wert darauf, dass die Interessentin sich den Prinzipien von Lions verbunden fühlt und nicht nur Lust, sondern auch Zeit hat, sich ehrenamtlich zu engagieren. Sie muss bereit sein, Verantwortung zu übernehmen, indem sie Aufgaben sowie Funktionen innerhalb des Clubs übernimmt, und sie muss im Team arbeiten können. Letztendlich spielt natürlich auch die zwischenmenschliche Komponente eine Rolle, damit sich die „Neue“ in unserer Gruppe wohlfühlt. Beruflicher Status oder Höhe des Einkommens sind für uns nicht von Bedeutung.  

Wenn Sie mehr erfahren oder uns kennenlernen wollen, schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular eine Nachricht (siehe oben).