Zum Inhalt wechseln

Ein zweites Leben für Ihr gebrauchtes Hörgerät!

Weltweit gibt es viele Kinder und Jugendliche mit angeborener oder krankheitsbedingter Hörbehinderung, die auf Grund von finanziellen oder technischen Schwierigkeiten nicht ausreichend mit Hörhilfen versorgt werden. Schwerhörigkeit verhindert aber eine normale Sprachentwicklung und führt die Kinder somit in die Isolation. Werden die Kinder dagegen rechtzeitig mit den notwendigen „Hinter-dem-Ohr-Geräten“ mit hoher Verstärkung versorgt, können sie sich normal entwickeln und am sozialen Leben teilhaben.

„HILFE FÜR KLEINE OHREN“ beruht auf der Zusammenarbeit von gemeinnützigen Hilfsorganisationen mit der Europäischen Union der Hörgeräteakustiker. Wir leiten die von uns gesammelten Geräte weiter, wo sie zuerst von Fachleuten geprüft und gereinigt und anschließend den Kindern vor Ort angepasst werden.  

Eine Bitte:
Wenn bei Ihrem Hörgeräteakustiker noch keine Sammelbox steht, wenden Sie sich bitte an Petra Wallrabenstein, wenn Sie ein Gerät abzugeben haben. Vielen Dank.

Ansprechpartnerin: Petra Wallrabenstein
Kontakt: hoergeraete(at)lions-alexandra.de

Weitere Informationen unter www.kleine-ohren.de