Zum Inhalt wechseln

We serve - wir helfen

Lesen Sie hier mehr über die Schwerpunkte im ganzen Norden ...

Büchermarkt in der Flensburger Holmpassage

Die nächsten Büchermärkte des Lions Clubs Flensburg-Alexandra finden an den Samstagen, 05.05.2018 und 30.06.2018 jeweils von 09.30 – 15.00 Uhr statt.
Weiterlesen

Geld- und Sachspenden gesucht

Die Planungen für das nächste Flensburger Entenrennen am 02. Juni 2018 laufen auf Hochtouren. Nachdem die Spendenempfänger festgelegt sind, benötigen wir nun für eine erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung viele Geld- und Sachspenden.
Weiterlesen

Päckchenübergabe

Mit Freude haben wir vom Lions Club Flensburg-Alexandra mit Hilfe von Sponsoren und Päckchenpaten zum siebten Mal insgesamt 90 Weihnachtspäckchen an die betroffenen Frauen und deren Kinder verschenkt, die vom Frauenmantel e.V. betreut werden.
Weiterlesen

Spender werden

Wenn Sie uns finanziell bei der Förderung von Projekten unterstützen wollen, freuen wir uns über eine einmalige oder regelmäßige Spende auf das Konto der „Fördergesellschaft des Lions Club Flensburg-Alexandra e.V.“.
Weiterlesen

TechCollect – eine gewinnbringende Entsorgung

Sie können ihre gebrauchten aber noch funktionsfähigen IT-Geräte einfach, bequem und kostenlos per DPD-Paketversand entsorgen (bis zu 20 kg) und damit gleichzeitig die Lions-Hilfsprojekte in aller Welt unterstützen.
Weiterlesen

Lauf ins Leben 2017 - Lions-Team mit 100 Füßen

Der „Lauf ist Leben“ (LiL) wird alle zwei Jahre in Flensburg von der Schleswig-Holsteinischen Krebshilfe organisiert, um das Tabuthema Krebs in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen und um Spenden zu sammeln. Auf Initiative des Lions Club Flensburg-Alexandras war erstmals 2013 ein Lions-Team mit ...
Weiterlesen

2. Pflanzaktion im Altenpflegeheim "Am Lautrupsbach"

Am 23.09.2014 war es endlich soweit - die 2. Blumenzwiebelpflanzaktion beim DRK-Wohnheim "Am Lautrupsbach" startete! Vor vier Jahren waren es 4.000 Krokusse, die wir vom Lions Clubs Flensburg-Alexandra zusammen mit einigen Helfern pflanzten. Seitdem können sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Pf...
Weiterlesen