Lauf ins Leben

Lauf ins Leben

Der Lauf ins Leben ist großes Familienfest rund um einen 22-stündigen Spendenmarathon, der jährlich in zwei Städten in Schleswig-Holstein stattfindet. Während die Mitglieder der angemeldeten Lauf-Teams abwechselnd ihre Runden um den Sportplatz drehen und damit Solidarität mit Krebspatienten bekunden, gibt es gleichzeitig ein buntes Rahmenprogramm. Livemusik, Hüpfburg, Tombola, Flohmarkt oder Glücksrad, Kinderschminken und vieles mehr werden den Gästen und Lauf-Teams geboten. Gemeinsam mit den Ehrenamtlichen, die den Lauf ins Leben organisieren, wird ein Fest fürs Leben gefeiert, bei dem das Motiv Hoffnung im Vordergrund steht und nicht der sportliche Wettbewerb. Daher ist auch Gehen, Walken oder im Rollstuhl Mitfahren erlaubt.

Durch das Engagement der teilnehmenden Lauf-Teams, Sponsoren und Unterstützer werden außerdem Spendengelder für die regionalen Beratungs- und Unterstützungsangebote der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft gesammelt.

Die Flensburger Lions-Clubs waren auch wieder mit von Partie. Durch die bereitgestellten Zelte hatte jede teilnehmende Organisation oder teilnehmender Betrieb seinen Rückzugsort individuell gestalten können. Am Stand wurden Aktive und Besucher mit Kaffee, Kuchen, Brötchen, Würstchen und vielen mehr versorgt, so dass das Ganze nicht nur zu einer guten Sache wurde, sondern auch zu einer Möglichkeit sich unter den einzelnen Lions-Club kennenzulernen und zu vernetzen. Wir sind gerne wieder dabei!