Kalender heiß begehrt – 3500 Exemplare fast komplett ausverkauft.

Kalender heiß begehrt – 3500 Exemplare fast komplett ausverkauft.

Gutes tun und dabei tolle Gewinnchancen haben! Dieses Motto haben sich die Füssener und Mitbürger der Region dieses Jahr ganz besonders zu Herzen genommen. Kaum drei Wochen nach dem Verkaufsstart sind die 3.500 Exemplare des Lions Adventskalenders bereits so gut wie ausverkauft. Dass die Kalender so schnell vergriffen sind ist wahrscheinlich auf die zunehmende Bekanntheit der nun schon dritten Auflage, der gesteigerten Gewinnquote und nicht zuletzt auf die attraktiven Gewinne zurückzuführen.

Diese Aktion zeigt in besonders schöner Weise, wie sich Bürger für Bürger einsetzen. Der Erlös aus dem Verkauf der Lions Adventskalender wird zu 100% gemeinnützig verwendet. Damit unterstützt jedes Kalenderlos gezielte Förderprojekte. Beispielsweise wurden in diesem Jahr rund 20.000 € für die Kinder- und Jugendförderung, die Unterstützung von Senioren und Bedürftigen, die Unterstützung der Tafel in Füssen, Förderungen „aus der Region – für die Region“ sowie für internationale Hilfsprojekte eingesetzt.

Auch für das kommende Jahr stehen bereits konkrete Förderprojekte fest, wie zum Beispiel die Unterstützung der Bergwacht Füssen, die Weiterführung des KiGa Tigers sowie auch den schon fest im Programm verankerten Seniorennachmittag. Darüber hinaus sind Maßnahmen zur Einzelförderung von Personen auf Füssen und Umgebung beschlossen worden, die ohne eigene Schuld in Not geraten sind.

Das Team des Lions Club Füssen bedankt sich bei allen, die dieses Jahr einen Kalender ergattern konnten und natürlich bei den Sponsoren der zahlreichen Preise.

Am 2. Januar können in der Fußgängerzone am Lions-Stand manche der glücklichen Gewinner Ihren Kalender gegen die Preise einlösen. Aber auch alle, deren Kalendernummer dieses Jahr nicht bei der Auslosung gezogen wurde, erhalten gegen Vorlage des Kalenders einen Glühwein oder Kinderpunsch als Trostpreis.

Weitere Informationen über die Förderprojekte des Lions Club Füssen sowie die Ziehung der Gewinnnummern erfahren Sie unter www.lions-fuessen.de oder ab dem 01.12.2015 in der Allgäuer Zeitung.