• Anmelden

    Breadcrumb

    Murgtal Adventskalender 2020: Preise von mehr als 9.000 Euro für den guten Zweck

    Murgtal Adventskalender 2020: Preise von mehr als 9.000 Euro für den guten Zweck

    Foto: Harald Fritz

    Lions Club Gernsbach-Murgtal bietet zum fünften Mal seinen Adventskalender an/ Erlös fließt Kinderprojekten im Murgtal zu

    Zum 5. Mal   wird der Lions Club Gernsbach-Murgtal den Murgtal Adventskalender in der Vorweihnachtszeit verkaufen. Wie in den Jahren zuvor kommt der Erlös vor allem Programmen für Kinder und Jugendliche im Murgtal zu Gute.

    Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen frühzeitig eine gesunde Lebensweise und respektvollen Umgang miteinander zu vermitteln. Hierzu gehören auch die Projekte Lions-Quest, Klasse 2000 und Kindergarten Plus. So erreicht z.B. das Grundschulprogramm der deutschen Lions über eine halbe Million Kinder pro Jahr.

    Einen besonderen Dank richtet Präsidentin Susanne Sanker an die Sponsoren aus der Region: „Dank ihnen kamen, trotz Corona bedingten Zeiten, Preise im Wert von über 9.000 Euro zusammen, die vom 1. bis zum 24. Dezember 2020 zu gewinnen sind“.

    Der Kalender kann zu einem Preis von 5,- Euro erworben werden. Der Verkauf des Kalenders startet am 02. November 2020 in den nachstehenden Verkaufsstellen: Gaggenau (Mitte) Modehaus Z.Müller, Vital Apotheke im Gesundheitszentrum Gaggenau und in der Schwarzwald Vital Apotheke Bismarckstrasse; Ottenau: Pronto Casà; Rotenfels: Handwerksbäckerei Liedtke. Gernsbach: Metzgerei Geiser, FAVORS! Modehaus Olinger. Reichental: Dorfladen; Weisenbach: Karin Balser Geschenke & Accessoires. Außerdem findet der Verkauf des Kalenders auf den Wochenmärkten wie folgt statt: Gaggenau an den Samstagen 07.11., 14.11. und 21.11. von 9 bis 12 Uhr. In Gernsbach wird der Kalender an den Freitagen 06.11. und 13.11. 2020 von 8 bis 12 Uhr zum Verkauf angeboten.

    Die Gewinn-Nummern werden täglich ab dem 1. Dezember auf der Homepage des Lions-Club www.lionsclub-murgtal.de sowie wöchentlich in der Gaggenauer Woche und dem Gernsbacher Stadtanzeiger veröffentlicht. Gutscheine/Sachspenden sind unter Vorlage des originalen Adventskalenders direkt bei dem betreffenden Sponsor einzulösen/abzuholen; Geldgewinne (Barpreise) ausschließlich im FAVORS! Modehaus Olinger, Gernsbach.

    Foto: Lions Club Murgtal, Gruppe mit Murgtal Adventskalender

    Präsidentin Lions Club Murgtal für das Jahr 2020/2021 gewählt

    Präsidentin Lions Club Murgtal für das Jahr 2020/2021 gewählt

    Die diesjährige Übergabe der Präsidentschaft fand am 23. Juni 2020 im Rahmen einer virtuellen Mitgliederversammlung des Lions-Club Gernsbach Murgtal e.V. statt. Frau Susanne Sanker wurde für das Jahr 2020/2021 einstimmig zur Präsidentin des Clubs gewählt. Pastpräsidentin Daniela Fritz-Hüllen ließ Ihr Präsidenten-Jahr Revue passieren, das in der ersten Hälfte durch Aktivitäten wie Vorträge, Konzerte, Clubabende und der erfolgreichen Fortführung der laufenden Projekte begleitet wurde. Die geplanten, weiteren Aktivitäten wurden in der zweiten Hälfte der Präsidentschaft durch die Corona Pandemie unterbrochen. Die Clubabende fanden virtuell statt und die Aktivitäten wie z.B. das Benefizkonzert mussten abgesagt bzw. verschoben werden. Daniela Fritz-Hüllen übergab die Präsidentenamtsnadel an Susanne Sanker, die das Programm ihrer Präsidentschaft unter das Motto Freude durch Freundschaft kurz vorstellte. Das gegenseitige Kennenlernen, unter Einbezug der neuen Mitglieder, steht ebenso im Mittelpunkt wie die vielfältigen Aktivitäten. Diese orientieren sich an dem Ziel/Auftrag „Wir dienen“ dadurch am besten, wenn Teile der Gesellschaft uneigennützig bei bürgerlichen, kulturellen und sozialen Projekten unterstützt werden.

    Auch im neuen Präsidentenjahr werden bestimmte Projekte wie z.B. Klasse 2000 und das 14. Lions Gesundheitsforum, das am 12. November 2020 im Unimog-Museum (unter den dann geltenden Besucher-Regelungen einschließlich Hygienemaßnahmen) stattfinden. Die Vorbereitungen für den Murgtal-Adventskalender 2020 haben begonnen.

    Gemeinsam werden wir Corona besiegen

    Lions Club Murgtal spendet Gesichtsmasken und Desinfektionsmittel Gemeinsam werden wir Corona besiegen

    Die Lions Clubs der Region helfen und haben mehrere Einweg-Gesichtsmasken und Desinfektions-mittel beschafft, die kostenlos wie z.B. an Pflege- und Altenheime abgegeben werden, die zurzeit dringend-sten Bedarf haben. So hat sich auch das Hilfswerk des Lions Club Gernsbach-Murgtal e.V. entschlossen, mehrere Hundert Gesichtsmasken und Desinfektionsmittel dem Kursana Domizil Gaggenau, Haus Franziskus, in der Luisenstraße diese Hilfsmittel zu schenken. Lions Präsidentin Daniela Fritz-Hüllen hob bei der Übergabe der Mittel an die Geschäftsleitung des Hauses Kursana hervor, dass der Lions Club durch die Spende dazu beitragen möchte, dass die in Pflege befindlichen Personen im Domizil Kursana Gaggenau durch die übergebenen Hilfsmittel von der Corona Pandemie möglichst verschont bleiben.

    Das beigefügte Bild zeigt die Übergabe der Hilfsmittel durch Lions Präsidentin Daniela Fritz- Hüllen an das Haus Franziskus Kursana Domizil Gaggenau.

    Adventskalender 2019: Lions Club Gernsbach-Murgtal freut sich über Erfolg

    Adventskalender 2019: Lions Club Gernsbach-Murgtal freut sich über Erfolg


     

    Badisches Tagblatt 11.Januar 2020

    Lions Club Murgtal nimmt neue Mitglieder auf

    Lions Club Murgtal nimmt neue Mitglieder auf

    Foto: Martin Volkmann

    Der Lions-Club Gernsbach-Murgtal führte am 17. Dezember 2019 auf Schloss Eberstein seine traditionelle Weihnachtsfeier durch. Präsidentin Daniela Fritz-Hüllen begrüßte die anwesenden Mitglieder, insbesondere die Gäste Katja Romeo, Leslie Romeo und Beatrix von Steuben. Die stimmungsvolle musikalische Gestaltung des Abends lag in den Händen von Olivia Volkmann mit ihren Kindern sowie Frederik und Johannes Gehrke mit ihren musikalischen Beiträgen.  Ein besonderer Höhe-punkt des Abends war die feierliche Aufnahme von drei neuen Mitgliedern.

    Präsidentin Daniela Fritz-Hüllen führte in Anwesenheit der Paten die förmliche Aufnahme von Katja Romeo, Leslie Romeo und Beatrix von Steuben durch und überreichte ihnen die Mitgliedsurkunden. „Durch die Erweiterung des Clubs mit diesen Mitgliedern werden die Aktivitäten des Clubs in Sinne seiner Ziele noch weiter verstärkt“, so die Präsidentin des Clubs.

     

    Namen zum Bild von links nach rechts: Präsidentin Daniela Fritz-Hüllen, Beatrix von Steuben, Susanne Sanker, Thomas Maisch, Katja Romeo, Leslie Romeo, Dr. Harald Fritz

    Programm Präsidentenjahr 2019/20

    Programm Präsidentenjahr 2019/20