Wichtige Förderprojekte unseres Clubs - ein Überblick

LC Grevenbroich hilft in der Stadt, in der Region und international Wichtige Förderprojekte unseres Clubs - ein Überblick

Unsere sozialen Projekte vor Ort

  • Palliativstation im Grevenbroicher Krankenhaus
  • Existenzhilfe Kühltransporter (in Zusammenarbeit mit den Grevenbroicher Zahnärzten)
  • Hospizbewegung Jona
  • Elsener Tisch
  • Frauen helfen Frauen
  • Hilfe für bedürftige Familien
  • Seniorenstift St. Josef

Unsere sozialpädagogischen Projekte und Jugendarbeit regional und vor Ort

  • Lions Quest erwachsen Handeln (Pascal, Erasmus Gymnasium und Käthe-Kollwitz Gesamtschule)
  • Lions Quest erwachsen werden (Pascal Gymnasium)
  • Klasse 2000 (geplant)
  • GOT Gustorf
  • Singpause (zusammen mit dem Rotary Club Grevenbroich)
  • Musikschule Grevenbroich
  • Fördervereine der Grevenbroicher Schulen und einiger (zahlreiche Projekte)

Unsere Internationalen Projekte:

  • Lichtblicke für Afrika - zusammen mit dem RTL-Spendenmarathon
  • Jugenddorf Lokod
  • Friedensdorf Oberhausen
  • COPAME - Hilfe für Brasilien zusammen mit dem Rotary-Club
  • Schulprojekt Äthiopien zusammen mit dem Rotary-Club
  • Internationaler Jugendaustausch

Je nach Anforderung und entsprechen den Zielen unseres Clubs fördern wir zahlreiche weitere kulturelle und  kirchliche Projekte sowie Sportvereine und Jugendgruppen.

Sie können die jeweiligen Projekte durch Zuspenden unterstützen. 

Weiter unten finden sich einige Beispiele zu den einzelnen Projekten.

Asset-Herausgeber

Aktion Jazzkonzert erfolgreich abgeschlossen

Aktion Jazzkonzert erfolgreich abgeschlossen

Dr. Angela Meyer - Leiterin der Palliativmedizin am RKN - und Lions-Club-Präsident Karl-Heinz Empel im Gespräch mit dem Leader der Bundeswehr Bigband

Die Spendenaktion "Jazzkonzert Wevelinhovener Marktplatz" ist fast abgeschlossen. Der Palliativbereich am Rhein-Kreis Neuss Klinikum ist fertiggestellt. Leider konnte die geplante Einweihungsfeier aus Gründen der Corona-Krise noch nicht stattfinden. Wir werden baldmöglichst berichten.

Wir Bedanken uns bei allen Unterstützern, die mit Ihren kleinen und großen Spenden zum Erfolg unserer Maßnahme beigetragen haben.