• Anmelden
    angle-left Benefizkonzert für Palliativ-Station

    2500 Besuchern und 14.000 € Erlös am Abend des Bigbandkonzerts Benefizkonzert für Palliativ-Station

    2500 begeisterte Zuschauer und Spenden am Abend in Höhe von 14.000 €  haben das Bigband Konzert zu einem großen Erfolg werden lassen. Wir - der Lionsclub Grevenbroich - freuen uns, dass unsere erste Aktion zum 50jährigen Bestehen des Clubs soviel Anklang gefunden hat.

    Sichtlich bewegt und dankbar vermeldet Lions-Club Präsident Karl-Heinz Empel das vorläufige Ergebnis des Abends.

     

    Am Dienstag dem 11.9.2018 spielte die Bundeswehr Bigband, auf der größten mobilen Bühne Deutschlands, ein über 2 stündiges Konzert. Bei bestem Spätsommerwetter durften die geschätzten rund 2500 Zuschauer ein Open-Air-Konzert der Extraklasse erleben Der Lionsclub Grevenbroich hat die Bigband für dieses Event gewonnen. Die Bedingung war. - Die Bundeswehr richtet das Konzert kostenlos aus. Der Lionsclub organisiert die Veranstaltung und sammelt dafür Spenden für einen caritativen Zweck. Das caritative Ziel ist es, im Kreiskrankenhaus Grevenbroich ein weiteres Paliativ-Zimmer einzurichten um schwerstkranken Menschen beste Bedingungen zu bieten.

    Das Resultat der Spendensammlung an diesem Abend steht nun endgültig fest. Der am Abend vorläufig genannte Sammelerlös i. H. v. 12.500 € erhöhte sich auf den Betrag von ca. 14.000 €. Neben der Sammlung während des Konzertes, gelang es dem Lionsclub Grevenbroich im Vorfeld bereits Sponsoren zu gewinnen. Das Gesamtergebnis nach Abzug aller Kosten für den Abend steht aktuell noch nicht exakt fest. Wir halten Sie auf dem Laufenden über den Fortschritt des Projektes.

    Der Lionsclub dankt allen Spendern ganz herzlich für die großzügigen Spenden.

    Möchten Sie weiter für das Projekt spenden? -

    Hier können Sie sich mit einer Spende beteiligen.

    _____________________________________________________________________________


    Unsere weiteren Aktionen und Hilfsprojekte