Projekte des Lions Clubs Halle Fünf Türme

Bisherige Projekte

Seit der Gründung des Clubs gelang es, rund 190.000 € an Geldspenden und 64.000 € an Sachspenden zu erwirtschaften,

die stets und ausschließlich folgenden Projekten zuflossen,

zudem wurden an das Elisabeth Krankenhaus 750 Strickjäckchen, 860 Mützchen und 1050 Söckchen übergeben.

 

1. Das Kinder- und Jugendhaus Blauer Elefant, das vom Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) geleitet wird.                      

2KAHUZA e.V. 

Diese Abkürzung steht für

K – Kinder, für sie wollen wir etwas bewegen

A – gegen Kinder-Armut in Deutschland

H – unsere Hilfe ist aktiv

U – Unterstützung durch Sponsoren und Spender

Z – eine Zukunft ohne Armut und Gewalt

A – das ist unsere Aufgabe  

3Lebenstraum e.V.

Der Verein besteht aus engagierten Eltern von körper-, geistig- und mehrfach behinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

4Mwana Wange

Mwana Wange ist ein Verein zur Förderung von Schulkindern in Uganda e.V.. Dieser Verein unterstützt vorrangig AIDS-Waisen oder Kinder aus Familien, die in Armut leben.

5. Wildwasser e.V.

Der Verein ist eine Beratungsstelle für Kinder, Mädchen und Frauen, die    sexuelle Gewalt erleben oder erlebt haben oder sich bedroht fühlen.

6.  Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft

7.  Landesturnverband Sachsen-Anhalt e.V.

8.  Die „Schnitte-Ost“ CVJM e.V

      Treffpunkt für Kinder von 6 -13 Jahren

      Hausaufgabenhilfe und Lernförderung

      Gesunde Ernährung

      Spiel, Sport, kreative Förderung, Lernpatenschaften

9.  DSD Deutsche Stammzellendatei 

10. Bürgertreff Landsberger Straße

Dieser offene Familientreff im Freiimfelder Viertel richtet sich vorrangig an die dort lebenden Kinder und schafft die Möglichkeit, auf bestehende Ausgrenzungsstrukturen einzuwirken und Verhaltensmuster zu entwickeln und zu fördern, die eine bessere Teilnahme an der Gesellschaft und am Bildungs- und Arbeitsgeschehen ermöglichen.                                                                                          

11. Schutzengel für Kinder e.V. 

Der Verein „Ein Schutzengel für Kinder e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, benachteiligte Kinder und Jugendliche vor allem durch personenbezogene Hilfe und zielgerichtete, talentfördernde und integrative Projekte zu unterstützen.   

12. St.Elisabeth/St. Barbara-Krankenhaus

13. Taktgefuehl e.V. 

Der Verein richtet sich vorrangig an Kinder und Jugendliche mit dem Ziel, diese in Kindertanz, Showtanz, Gesellschaftstanz zu unterrichten.

14. Lebenstraum e.V. 

Der Verein begleitet und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsende mit Behinderung sowie deren Familien auf ihrem Lebensweg und setzt sich für ein selbstbestimmtes, aktives und menschenwürdiges Leben ein.

15. Krokoseum 

16. Pro Handicap e.V. 

Der Verein unterstützt die Arbeit des Allgemeinen Behindertenverbandes in Halle.

17. Ambulantes Kinder- und Jugendhospiz, ehemals Björn Schulz-Stiftung 

Das ambulante Kinder- und Jugendhospiz übernimmt Aufgaben zur Entlastung der Familien mit schwerst- oder unheilbar kranken Kindern, um den Angehörigen mehr Zeit und Kraft für das erkrankte Kind zu geben.

18. Evangelische Stadtmission Halle

Die Stadtmission stellt sich aus christlichem Selbstverständnis den materiellen und seelischen Notlagen der Menschen.

19. ORH Operation Restore Hope Deutschland e.V.

Die Organisation gründet sich auf dem freiwilligen Einsatz von einem Team engagierter Plastischer Chirurgen, Anästhesisten, Pflege- und OP-Kräften, Administrationshelfern und vielen weiteren kleinen und großen Helfern.

20. Diverse Katastrophenhilfen im Ausland (über Lions International)

21. Hospiz Elisabeth-Krankenhaus

Das stationäre Hospiz betreut schwer kranke und sterbende Menschen einfühlsam und mit moderner Pflegetechnik

22. Rosengarten-Grundschule

23. Astrid Lindgren-Schule, Schule für geistig Behinderte 

24. Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle Saalekreis e.V. 

Zweck und Aufgabe des Vereins ist es, sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Halle und im Saalekreis zu fördern.  

25.  Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte 

26.  Marktkirche 

27.  Verein zur Förderung krebskranker Kinder e.V.

28.  FWA: Projekt "Große für Kleine- starke Kinder durch Patenschaften"

29.  Klinik Clowns e.V. : Die Clownnasen kommen  zu den kleinen Krebspatienten auf die Kinderstation. Ihr Erscheinen zaubert so manches    Lächeln auf die kleinen Gesichter.

30. Elisabeth-Tisch des Krankenhauses St. Elisabeth & St. Barbara. Hier können Hilfsbedürftige täglich eine warme Mahlzeit zu sich nehmen.

31. Seelensteine (TWSD): eine spezialisierte Familienhilfe für Kinder psychisch kranker Eltern