• Anmelden

    Haus Mignon

    Haus Mignon

    Das Haus Mignon besteht seit über 40 Jahren in Hamburg und fördert Kinder, die aufgrund von Frühgeburt, Krankheit, Behinderung oder traumatischen Erlebnissen in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind. Fachbereiche sind die interdisziplinäre Frühförderung von betroffenen Kindern in den ersten Lebensjahren, spezialisierte Kindergartengruppen mit Krippe, das Kinderhaus Mignon, in dem zumeist traumatisierte Kinder dauerhaft leben, sowie therapeutische Einzelprojekte. Daneben werden Fortbildungsmaßnahmen, diverse Veranstaltungen für Information und Begegnung und Ferienfreizeiten durchgeführt.

    Zu dem Team gehören heute etwa 80 feste und freie Mitarbeiter. Zusätzlich wird mit der Kinderklinik des Universitätskrankenhauses Eppendorf, dem Altonaer Kinderkrankenhaus sowie Therapeuten aus verschiedenen Disziplinen kooperiert.

    In den letzten vier Jahrzehnten konnten hunderte Kindern und Jugendlichen bei ihrem schwierigen Start ins Leben geholfen werden.

     

    Weitere Informationen unter https://www.haus-mignon.de