Susanne Mischke liest in den Räumen des Aspria Mit Blick auf den Tatort

Am 28.09.2013 startete die erfolgreiche Krimi-Lesereihe "5 Autoren! 5 Tatorte! 5 Termine! 2013/14" des Lions Clubs Hannover-Expo.

Bei einer wunderschönen spätsommerlichen Aussicht auf den abendlichen Maschsee las die Wedemarkerin  Susanne Mischke aus ihrem Kriminalroman"Der Tote vom Maschsee". Die Räume des Aspria boten dafür einen perfekten Rahmen, konnten die Gäste doch durchs Fenster dorthin schauen, wo der Roman spielt. Das Team um Kommissar Bodo Völxen rauft sich zunächst zusammen und löst dann den Fall des ermordeten und zerstückelten Psychiaters, einem Hannover-Promi.

Für Susanne Mischke war die Veranstaltung ein Heimspiel. Alle weiteren Autorinnen und Autoren werden an den Erfolg des Abends anknüpfen können. 

Thorsten Sueße liest aus "Toter Lehrer, guter Lehrer" In der Gerichtsmedizin

Die Krimilesungsreihe "5 Autoren! 5 Tatorte! 5 Termine! 2013/14" wurde am 15. November 2013 fortgesetzt.

Thorsten Sueße - Dr. med. - las aus "Toter Lehrer, guter Lehrer". Er ist als Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Leiter des Sozialmedizinischen Dienstes bei der Region Hannover. Aus seinem breiten Fach-Erfahrungsschatz schöpft er bei seinem Buch. Im Fall mit mehreren Toten, die alle ins Umfeld eines Vorzeige-Gymnasiums gehören, kommt die Polizei nicht weiter. So muss sich ein - fiktiver - Kollege des Autors nützlich machen und die tiefenpsychologischen Dispositionen der Opfer und möglicher Täter aufzeigen. Aber: Schuster bleib bei Deinen Leisten! Der Arzt gerät zwischen die Fronten und damit in Gefahr.

Die Athmosphäre des Buches wurde durch den Ort der Lesung gesteigert. Thorsten Sueße las in der MHH-Hannover, im gerichtsmedizinischen Hörsaal, geprägt von steilen Sitzreihen, damit - an normalen Vorlesungstagen - jeder Student den Opfern auf dem Sektionstisch möglichst nahe ist. Heute waren die Gäste damit dem Autor und seiner Story unheimlich nahe, sozusagen mittendrin.