Zum Inhalt wechseln

Kinder fördern durch Musik

Die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in der Aus- und Weiterbildung gehört zu den originären Zielen von Lions Clubs International. Mit unserer Langzeitaktivität „Kinder fördern durch Musik“ werden wir in Kooperation mit der Kreismusikschule Segeberg ab Februar 2011 Grundschulkindern die Möglichkeit schaffen, ein Musikinstrument der Wahl an ihrer Grundschule zu erlernen und die verbindende Kraft des gemeinsamen Musizierens zu erfahren.

Musikalische Erziehung kostet Geld. Musikinstrumente müssen angeschafft werden, Unterricht muss organisiert und erteilt werden. Das braucht langfristige Unterstützung. Der Lions Club Henstedt-Ulzburg stellt die finanziellen Mittel, z. B. für die Anschaffung der Musikinstrumente oder die Bereitstellung von Unterrichtsmaterial, zur Verfügung. Die Kreismusikschule Segeberg wird mit ihren Fachkräften den Unterricht erteilen.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass die körperliche, seelische und auch geistige Entwicklung der Kinder durch musische Betätigungen oder das Erlernen eines Instrumentes positiv beeinflusst werden. Die Förderung der Kinder im Vor- und Grundschulalter ist besonders nachhaltig. Bis zum 8. Lebensjahr werden 80% der allgemeinen Intelligenz der Kinder entwickelt. Neben dieser Studie wurde auch nachgewiesen, dass Kinder, die häufig musizieren, in weniger Unterrichtszeit dasselbe lernen.

Durch das aktive Musizieren werden kognitive, emotionale und soziale Fähigkeiten gefördert und gefordert. Dabei werden die Konzentrationsfähigkeit, das Durchhaltevermögen, die Leistungsbereitschaft, die Kreativität und die Teamfähigkeit geschult.

Diese wichtigen Transfereffekte des Musizierens greifen insbesondere dann, wenn die praktische Auseinandersetzung mit dem Musizieren möglichst früh, spätestens jedoch im Grundschulalter beginnt.

Die Kreismusikschule Segeberg hat in Kooperation mit Grundschulen ein zweistufiges Konzept entwickelt, in dem die Kinder einer „Musikklasse“ in ihrer Grundschulzeit mit Musik in verschiedenster Weise in Berührung kommen.

Kinder fördern durch Musik

Arno Goldschmidt und Wolfgang Neumann bei der Übergabe der ersten Instrumente.
Arno Goldschmidt und Wolfgang Neumann bei der Übergabe der ersten Instrumente.

 

Seit 2011 unterstützen wir die Kreismusikschule Segeberg beim Kauf von Musikinstrumenten für den Gruppenunterricht in Gundschulen.

2016: Anschaffung eines Cellos für das Schulorchester am Gymnasium Kaltenkirchen und eines Altsaxophons und einer E-Gitarre für das Schulorchester des Alstergymnasiums Henstedt-Ulzburg.

 

Unser Ziel: Besonders Kindern aus einkommensschwachen Familien soll es ermöglicht werden, ein Instrument kennenzulernen und sich musikalisch auszuprobieren. 

Ein neues Cello für das Gymnasium Kaltenkirchen

Der Lions Club Henstedt-Ulzburg hat ein Cello für das Orchester des Gymnasiums Kaltenkirchen gestiftet. Die feierliche Übergabe fand am 12.07.2016 im Rahmen des Sommerkonzerts der Schule statt.
Weiterlesen

Konzert der Musikklassen in der Lütten School

So kann es klingen, wenn man regelmäßig übt: am 21. Juli zeigten die Kinder der Musikklassen der Lütten School in Henstedt-Ulzburg im Rahmen eines Konzerts was sie gelernt haben.
Weiterlesen