Anmelden

Vortrag von Prof. Freiherr von Stetten „Die Baltischen Staaten, der Weg in die Freiheit“

Prof. Freiherr von Stetten (links), Präsident Martin Schneider

Am 26. Oktober 2017 begrüßte der Lionsclub Hohenlohe Herrn Prof. Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten zum Vortrag „Die Baltischen Staaten, der Weg in die Freiheit“. Prof. von Stetten leitete im deutschen Bundestag die Deutsch-Baltische Parlamentariergruppe, die er 1991 gründete und deren Vorsitz er bis 2002 inne hatte.

Er berichtete wie er als Bundestagsabgeordneter die ersten Kontakte nach Litauen aufnahm und einen intensiven Beitrag zu den Unabhängigkeitsbestrebungen Estlands, Lettlands und Litauens, zur Anerkennung der Staaten durch Deutschland und ihrem Eintritt in die NATO und die Europäischen Union (EU) leistete.
Aus erster Hand konnten wir so erfahren, wie er unter den Bundeskanzlern Helmut Kohl und Gerhard Schröder diese Entwicklungen förderte.

Vortrag von Herr Bühler Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall als Träger ländlicher Regionalentwicklung in Hohenlohe

Über das Thema „Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall als Träger ländlicher Regionalentwicklung in Hohenlohe“ referierte Herr Rudolf Bühler am 9. Februar 2017 vor den Lions Club Hohenlohe Mitgliedern und deren Partnerinnen. 

Er stellte die interessante Erfolgsstory der Schwäbisch-Hällischen Landschweine vor. Die für viele bekannten schwarzgefleckten Landschweine – auch Mohrenköpfle genannt – sind eine Premiumrasse, die in Vergessenheit geraten war. Herr Bühler ist es zu verdanken, dass sie heute wieder in größerer Zahl von Landwirten gehalten werden. Er gründete 1988 die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall und ist seither dessen Vorsitzender.

 

Vortrag von Herr Caspary Freihandelsabkommen TTIP: Gefahr oder Chance für Europa?

Am 26. Januar 2017 referierte Herr Daniel Caspary zum Thema: „Freihandelsabkommen TTIP: Gefahr oder Chance für Europa?“ vor den Lions Club Hohenlohe Mitgliedern und Ihren Partnerinnen.

Sein Vortrag beinhaltete die Notwendigkeit des Freihandels für Deutschland und eine kritische Beleuchtung der ersten Aktivitäten des US-Präsidenten Trump bezüglich des Freihandelsabkommens.

Herr Caspary ist im Jahre 1976 geboren, seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments, ferner übt er seit 2009 die Funktion des Koordinators der EVP-Fraktion im Ausschuss für Internationalen Handel sowie seit dem Jahre 2014 das Amt des Parlamentarischen Geschäftsführers der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament aus.

 

Vortrag von Herr Dr. Beckstein Werte - Zehn Gebote: Anspruch und Herausforderung für die Politik heute

Über das Thema: „Werte – Zehn Gebote: Anspruch und Herausforderung für die Politik heute“ referierte Dr. Günther Beckstein am 24. November 2016 vor den zahlreich erschienen Lions Mitgliedern und deren Partnerinnen. Er erklärte die heutige Bedeutung der Zehn Gebote für seinen politischen Alltag.

Herr Dr. Beckstein (Jahrgang 1943) gehörte dem bayerischen Landtag von 1974 bis 2013 an. Von 1993 bis 2007 war er bayerischer Staatsminister des Innern und von 2007 bis 2008 bayerischer Ministerpräsident. Neben seiner politischen Arbeit engagiert sich Herr Dr. Beckstein vornehmlich in der evangelischen Kirche und im Bereich der evangelischen Jugendarbeit. Er war unter anderem Mitglied der Landessynode der Evangelischen Kirche in Bayern und bekleidete das Amt des Vizepräses der EKD-Synode.