Zum Inhalt wechseln

Pressemitteilung - Entenrennen 2017

Am 01. Juli heißt es wieder: Enten los!

Lions Club Ingolstadt "Auf der Schanz" veranstaltet das bei Jung und Alt beliebte Benefiz-Entenrennen für die Harl.e.kin-Nachsorge für früh- und risikogeborene Kinder und ihre Familien in Neuburg/Ingolstadt, sowie für den Förderverein Aktion Jemenhilfe e.V.

Ingolstadt. Sie sind quietschgelb, aus Gummi, haben eine Startnummer und bei den größeren Sponsorenenten ein individuelles „Tuning“. Am Samstag 01.Juli veranstaltet der Lions Club Ingolstadt „Auf der Schanz“ das 4.Schanzer Entenrennen, wieder eingebettet in das „Fest der Kulturen.“

Etwa 3.500 kleine „Glücksenten“ und mehr als 100 aufwändig geschmückte „Sponsorenenten“ werden am Rennsamstag um 17 Uhr auf Höhe der Konrad-Adenauer-Brücke auf der Donau starten und flussabwärts zum Zieleinlauf an der Donaubühne schwimmen. Wer mit seiner Ente beim Rennen den Schnabel vorn hat, kann unter anderem eine mehrtägige Reise nach Berlin, eine Einladung in die VIP-Lounge der IFG Ingolstadt, ein Cabrio-Wochenende sowie 500 weitere attraktive Sachpreise und Gutscheine gewinnen. Die Siegerehrung mit Ausgabe der Hauptpreise findet um 18.30 Uhr an der Donaubühne statt.

Und so funktioniert's mit der Teilnahme: Für drei Euro kann man eine kleine Glücksente ins Rennen schicken und für 120 Euro (plus Mehrwertsteuer) eine große Sponsorenente. Startlizenzen für die Glücksenten werden ab dem 01.06. an diesen Verkaufsstellen in Ingolstadt angeboten: OBERE APOTHEKE, Theresienstraße 6; SCHUHGESCHÄFT LINN, Mauthstraße 10; FILIALEN der BÄCKEREI KUTTENREICH, Lessingstraße 61, Asamstraße 7, Geisenfelderstraße 23 (alle Ingolstadt), Geisenfelderstraße 1 (Manching), Hölderlinstraße 1 (Unterhaunstadt) sowie im LIONS-ZELT an der Donaubühne (nur am 30.06. und 01.07.2017).

Sponsorenenten werden über die Lions-Verkaufsteams an Geschäfte, Firmen, Organisationen, Vereine und auch Privatpersonen verkauft. Sie werden von ihren Besitzern geschmückt und
ab Anfang Juni 2017 in den Schaufenstern der Innenstadt von Modehaus Xaver Mayr, Obere Apotheke und Schuhhaus Linn bis zum Renntag zu sehen sein.


In diesem Jahr wird der Erlös der Benefiz-Aktion zugunsten von Harl.e.kin-Nachsorge für früh- und risikogeborene Kinder und ihre Familien in Neuburg/Ingolstadt, sowie für den Förderverein Aktion Jemenhilfe e.V. gehen.

 


 

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des LIONS Club Ingolstadt „Auf der Schanz“

Unser Club wurde 2003 gegründet und in den darauf folgenden Jahren konnten wir viele interessante Projekte kennenlernen und unterstützen. Blättern Sie ruhig ein wenig durch unsere verschiedenen Berichte und lernen Sie uns näher kennen.

Die Lions Organisation und unser Club sind so vielfältig wie deren Mitglieder und setzen sich zusammen aus den unterschiedlichsten Persönlichkeiten, die sich alle in LIONS  einbringen und damit Farbe in unsere Activities bringen.

Die Welt ist bunt - ein Schlagwort,  das sich für mich nicht nur auf Migrationsprogramme reduziert, sondern für das breite Spektrum des Lebens und des respektvollen Miteinanders steht.

Begleiten Sie uns durch das Jahr 2016/2017!

Renate Schölzel
Präsidentin 2016/2017

Entenrennen