Anmelden

60 Jahre Lions Club Itzehoe Mitglieder feiern Jubiläum mit einem Mehlbüddelessen

Präsident Peter Krohn begrüßte alle Anwesenden, insbesondere Altbürgermeister Günter Hörnlein, der zwar kein Gründungsmitglied war, aber bereits seit 1962 zu den Lions zählt und 1967 in den Itzehoer Club eintrat.

Schier unerschöpflich ist die Vielfalt der Aktivitäten, die vom Lions Club Itzehoe in den letzten 60 Jahren unter dem Motto „We Serve“ zur Unterstützung sozialer regionaler und internationaler Projekte angeregt wurden. Mit Benefiz-Basaren, Golf-Turnieren und LionsBluesPartyNights  wurden ansehnliche Reinerlöse erzielt, mit denen zahlreiche Lions Quest-Seminare für Lehrer aller Schularten finanziert, die Itzehoer Tafel unterstützt oder ein jährliches Gänseessen für Bedürftige am Heiligabend ausgerichtet wurde. Dies sind nur einige wenige Beispiele für viele weitere soziale Projekte im Fokus der Lions.

Regelmäßige Großspenden bei Naturkatastrophen, die Mitfinanzierung eines Schulgebäudes für Straßenmädchen in Nairobi oder aktuell die Unterstützung einer Berufsschule in Sierra Leone sind weitere Beispiele für die schnelle und unbürokratische Hilfe durch die derzeit 40 Mitglieder des Lions Clubs Itzehoe. Die größte Anstrengung finanzieller Art bedeutete aber die Ausbildung und Praxisausstattung von zwei Augenärzten in Afrika im Rahmen der Aktion „Sight First“ im höheren fünfstelligen Bereich.

Vor 40 Jahren wurde zusätzlich die Lions-Stiftung Itzehoe e.V. zur Förderung von Kindern und Jugendlichen im Kreis Steinburg gegründet, von der besonders Schulen und Jugendorganisationen profitiert haben.

Leider wird ein Serviceclub heute oft als Kapital- und Karriereelite betrachtet, dabei ist er eher eine Gruppe von gemeinschaftsorientierten, zupackenden und einflussreichen Vertretern der Gesellschaft, deren unterschiedliche Fähigkeiten sich zum Wohle der Allgemeinheit ergänzen.

Im Laufe des festlichen Abendessens präsentierte der Archivar des Clubs, Hans Walter Scheel, historische Tonaufnahmen von Ansprachen, die bei der Charterfeier 1959 gehalten wurden. So sagte damals der erste Präsident des Lions Clubs Itzehoe, Dr. Erich Pickert: „Es ist leichter einen Serviceclub zu gründen als ihn mit Leben zu erfüllen!“ Zum Glück ist dies den Gründungsmitgliedern und den nachfolgenden Lionsgenerationen gelungen.

Grundschule Wewelsfleth als jüngstes Opernensemble der Welt

Die Mehrzweckhalle des Wewelsflether Sportvereins wurde zur großen Opernbühne, als 64 Schüler der Grundschule Wilstermarsch mit Hilfe der Detmolder Jungen Oper die Zauberflöte aufführten.
Weiterlesen

Führungswechsel im Lions Club Itzehoe

Der Itzehoer Lions Club hat einen neuen Präsidenten. Immer zur Jahresmitte beginnt das neue Lionsjahr mit dem Wechsel in der Führung.
Weiterlesen

„Metalheads“ golfen für den guten Zweck

Nun schon zum 14. Mal stand die Golfanlage am Breitenburger Schloss im Zeichen des vom Itzehoer Lions Club veranstalteten großen Benefizturniers. Diesmal konnte Lions-Präsident Peter Krohn 88 Golfer begrüßen, die sich in 22 Teams zu je vier Spielern aufteilten.
Weiterlesen

17. Blues Party am 26. Oktober 2019

Blues Company spielt
Weiterlesen

Lions laden ein zur 17. Benefizbluesparty

nzwischen ist die Lionsbluesparty zu einer der größten und von den besten Musikern des Genres gernewahrgenommenen Bluesbenefizveranstaltungen Deutschlands geworden und aus dem jährlichen Veranstaltungskalender Itzehoes kaum noch wegzudenken.
Weiterlesen

Ehrung für LionsQuest-Beauftragten

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung ehrte Präsident Thomas Schönhoff (53) mit Rechtsanwalt Jochen Stöver (53) ein besonders engagiertes Mitglied für seine 20jährige Zugehörigkeit zum Itzehoer Lions Club.
Weiterlesen

Lions laden Bedürftige und Alleinstehende zur Weihnachtsgans

Bereits zum sechsten Mal in Folge hat der Lions Club Itzehoe in Zusammenarbeit mit der Tafel Itzehoe etwa 70 Alleinstehende und Bedürftige am Heiligabend zum weihnachtlichen Gänsebraten in die Räume des Familienzentrums St. Anschar eingeladen.
Weiterlesen

Lions unterstützen Integration geflüchteter Jugendlicher

it einer finanziellen Unterstützung von 1.500,- € aus dem Stiftungsfond des Itzehoer Lions Clubs konnte eine weitere „TEO Neu(es) Land“- Veranstaltung in der evangelischen Begegnungsstätte Koppelsberg bei Plön mit Itzehoer Jugendlichen realisiert werden.
Weiterlesen
Rüdiger Claußen (Lions), Marion von Oppeln, Lars Bessel (Mahmoo e.V)

Lions Bluesparty bringt 6.000 Euro für Afrika

Die 16. Lions Bluesparty war wieder nahezu ausverkauft und brachte einen Reinerlös von 6.000 Euro, die von Organisator Rüdiger Claußen an den Itzehoer Verein Mahmoo e.V. übergeben wurde.
Weiterlesen

17. Lions Blues Party

2019 spielt Blues Company
Weiterlesen

165 Jahre im Dienst der Gemeinschaft

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat Thomas Schönhoff, der Präsident des Lions Clubs Itzehoe, langjährige Mitglieder mit speziellen Ehrennadeln ausgezeichnet. Geehrt wurden: Thorsten Ebken für seine 10 jährige Mitgliedschaft, Paul Kah und Peter Geschke für 25 Jahre und Iver Iversen, Hans Joach...
Weiterlesen

16. Lions Bluesparty wieder mit Bonita & the Blues Shacks

Am 27. Oktober 2018 lädt der Lions Club Itzehoe zur 16. Lions Bluesparty in das Autohaus Eskildsen ein. Nach einem Jahr Pause können sich alle Itzehoer Fans wieder auf die international bekannte Vintage- Formation „B.B. & the Blues Shacks“ freuen. Gerade erst wurde ihnen in Eutin der diesjährige Ge...
Weiterlesen

Spielmaterial für Kreisjugendring

Mit Beginn der Ferienzeit in Schleswig-Holstein übergab der Stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsvereins der Itzehoer Lions, Rüdiger Claußen, dem Kreisjugendring 8 Bubble Balls und 2 Stand Up Paddle für das diesjährige Kreiszeltlager am Brahmsee vom 06. - 15.08.2018.
Weiterlesen

16. Lions BluesNight

Am 27.10.2018 findet die 16. LionsBluesParty im Autohaus Eskildsen statt. Weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt.
Weiterlesen
v.l.n.r.: Hans-Georg Helm, Thomas Schönhoff

Präsidentenwechsel im Lions Club Itzehoe

Der Lions Club Itzehoe hat einen neuen Präsidenten. Der Glückstädter Zahnarzt Hans-Georg Helm hat sein Amt an den Bankkaufmann Thomas Schönhoff übergeben.
Weiterlesen

13. Großes Benefiz-Golfturnier am 21.07.2018. Save the date!

Itzehoe (Lars Hagemann). Es ist wieder so weit! Am Samstag, 21.07.2018 findet das traditionelle Benefiz-Golfturnier des Lions Club Itzehoe statt.
Weiterlesen
Norddeutsche Rundschau 1. März 2018

Wenn die Sprachmaschine streikt

Lions Club ermöglicht Münsterdorfer Grundschülern Theatergastspiel der besonderen Art
Weiterlesen
v.l.n.r.: Gerrit Brusch und Manfred Kröger (LC Itzehoe), Andrè Beltz, Andreas Koeppen, Torben Rademacher, Carsten Roeder

Lions ermöglichen Ferienfreizeit auch für Kinder aus bedürftigen Familien

Die alljährlichen Ferienfreizeiten sind in Itzehoe seit Jahren eine willkommene Abwechslung von Schule, Eltern und dem damit verbundenen Alltagsstress. „So soll es auch bleiben“, meint der Jugendbeauftragte der Stadt Itzehoe, Carsten Roeder. Und um zukünftig den Kindern, deren Eltern diesen Feriens...
Weiterlesen

Lions laden Bedürftige und Obdachlose zur Weihnachtsgans

Bereits zum fünften Mal in Folge hat der Lions Club Itzehoe Menschen, für die ein Restaurantbesuch unerschwinglich erscheint, am Heiligabend zum weihnachtlichen Gänsebraten in die Räume der St. Laurentii Kirchengemeinde eingeladen.
Weiterlesen

7000 € für die Lebenshilfe aus 15. LionsBluesParty

Die Ausstellungshalle bei Eskildsen war ausverkauft und entsprechend hoch der Reinerlös aus der letzten LionsBluesParty, der von Organisator Rüdiger Claußen an Frau Antje Hachenberg, Vorsitzende des Elternvereins der Lebenshilfe Steinburg, übergeben wurde.
Weiterlesen