Anmelden

LIONS-Quest

Zur Bewältigung von Konflikt- und Risikosituationen im Alltag und für Probleme, die ge­rade die Pubertät gehäuft mit sich bringt, bietet das Life-Skills-Programm von Lions-Quest hervorragende Lö­sungsansätze. Das Programm ent­wickelt und stärkt das Kommunikationspotenzial, das kriti­sche Denken, die Entscheidungssicherheit und fördert das Selbstvertrauen. Repräsentative Er­hebun­gen zeigen beispielsweise, dass Leh­rer/innen, die an der Lions-Quest-Fort­bildung teilgenommen ha­ben, weniger häufig erkranken. Die Stei­gerung der Arbeitsfreude und des persön­lichen Enga­gements geht einher mit erhöhter Arbeitszufrie­den­heit.

Die Intension der Lions-Clubs bei Organisation und Finanzierung dieses Programms ist es, die soziale Kompetenz und emotionale In­telli­genz der Schüler/innen stär­ken zu helfen. Die Staatlichen Schulämter wie auch die Kultusministerien der Länder empfehlen und befürworten die Teilnahme an dieser Fortbil­dungsmaßnahme ausdrücklich.

Trotz der bisherigen Erfolge bei der Lehrerausbildung wollen wir nicht nachlassen in unseren Bemühun­gen, weitere und möglichst viele Lehrer/innen mit dem Lions-Quest-Programm „Er­wachsen werden“ zu schulen. Wir möchten Sie bzw. interessierte Lehrerinnen und Lehrer Ihrer Schule daher schon heute sehr herzlich einladen, an einem der zweieinhalbtägigen Einführungsseminar „Lions-Quest“ teilzunehmen. Die unter www.lions-quest.de bereit gestellten Information sollen interessierte Lehrer/innen der Mittelstufe über alles Wissens­werte von LIONS-QUEST informieren.


Kontakt und Organisation von
Lions-Quest-Seminaren in der Region Kaufbeuren:
Gerhard Schlichtherle
QUEST-Beauftragter des LIONS-Club Kaufbeuren
Rainhardstal 3, 87665 Mauerstetten
Mobil: 0171 9939990, FAX: 08341 40109
E-Mail: gerhard.schlichtherle@t-online.de